Frage von Gitty1811, 74

Blumenkästen an der Außenfensterbank, wer darf die bepflanzen und pflegen?

Hallo,

ich habe mal eine Frage. Bei drei Fenstern meiner Wohnung sind von außen Blumenkästen angebracht. Nun ist es so, dass ich die gerne bepflanzen und pflegen würde, aber i. d. R. meine Vermieterin das übernimmt. Das bedeutet dann allerdings auch, dass sie bei warmen Wetter täglich vor meinem Fenster steht und die Blumen begießt. Mit ihrer Genehmigung haben ich vor dem Haus noch zwei Blumenkübel stehen, die sie auch jedesmal ungefragt mit Wasser versorgt. Es kommt auch vor, dass sie plötzlich vor meinem Fenster steht und die Scheiben putzt. Das Problem ist, ich fühle mich ständig beobachtet.

Meine Frage ist, muss ich es hinnehmen, dass sie jeden Tag vor meinem Fenster die Blumen gießt oder kann ich sagen, ich möchte die Blumen selber gießen?

Für die Antworten bedanke ich mich im voraus.

Expertenantwort
von johnnymcmuff, Community-Experte für Mietrecht, Vermieter, Wohnung, 12

Es kommt auch vor, dass sie plötzlich vor meinem Fenster steht und die Scheiben putzt. Das Problem ist, ich fühle mich ständig beobachtet.

Da gibt es diverse Hilfsmittel wie Fensterfolie usw.

Antwort
von DarthMario72, 37

Das ist aber nett von ihr, dass sie deine Fenster putzt.

Nein, ernsthaft: das geht natürlich gar nicht. Wenn ihr langweilig ist, soll sie sich ein Hobby suchen.

oder kann ich sagen, ich möchte die Blumen selber gießen?

Wie gut kommst du denn mit ihr aus? Kann man vernünftig mit ihr reden? Dann sag ihr höflich, aber bestimmt, dass du das nicht möchtest.

Kommentar von Gitty1811 ,

Danke für die Antwort. Ich komme eigentlich gut mit ihr aus und habe ihr auch schon mehrfach gesagt, die Fenster putze ich selber und gieße auch die Blumen selbst. Ändert nichts, sie macht es trotzdem.

Kommentar von bwhoch2 ,

Dann sag ihr noch dazu, dass Du ihr Engagement für die Blumen sehr nett findest und Du würdest ihr auch ganz bestimmt immer Bescheid sagen, wenn Du mal nicht da wärst wegen Urlaub etc, aber wenn Du da bist, kümmerst Du Dich schon zuverlässig selbst.

Expertenantwort
von anitari, Community-Experte für Mietrecht, 26

Na ja, alles vor der Wohnungstür und außen vor den Fenstern gehört nicht zur Mietsache.

Das Gießen Deiner Blumenkübel kannst Du ihr untersagen.

Sie kann Dir aber auch die Genehmigung welche aufzustellen wieder entziehen.

Die Blumenkästen vor Deinen Fenstern darf die Vermieterin bepflanzen und gießen wann und wie sie will.

Kann man mit der vernünftig/sachlich reden?

Vielleicht meint sie es nur gut und bemerkt gar nicht das sie Dir damit zu nahe tritt.

Kommentar von Gitty1811 ,

Danke für die Antwort. Das bedeutet dann ja, dass sie, wann immer es ihr gefällt, direkt vor meinem Fenster hantieren kann. Privatsphäre gleich null.

Kommentar von anitari ,

Genau genommen ja. Das es unhöflich ist steht natürlich außer Rede.

Ihr wohnt ja im selben Haus, hantiere doch mal vor ihren Fenstern;-)

Oder wohnt sie über Dir?

Kommentar von Gitty1811 ,

Nein, sie wohnt neben mir, aber ich nie vor ihren Fenstern etwas machen. Ich glaube, sie würde den Wink mit dem Zaunpfahl auch gar nicht verstehen. Sie ist da ziemlich schmerzbefreit. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community