Frage von BeardKuenzel, 43

Blumen Töpfe mit Untersetzer auf dem Balkon kann man das Wasser und Regen verhindern?

Meine sorge ist ich wohne in 6 OG. letzte Etage oben auf dem dach Geschoss die mitmenschen unter uns beklagen bei mir nach "ständiges tropfendes Wasser" und Unkraut mit erde vom Balkon runter fällt vom meinem Balkon und meiner Blumen kasten und Töpfe^^

obwohl ich extra Untersetzer dadrunter habe um zu vermeiden das es NICHT unter tropft aber ich kann es nicht verhindern wenn es regnet oder voll ist mit Wasser und das es ständig runtertopft das ist normal und Standard bei mir weil die sagen ihre Wäsche dadurch nass und dreckig wird wenn Unkraut und erde, Wasser von meine Blumen kasten runterfällt bei mir auf dem Dachgeschoss habe Ich viele Vögel die aufhalten die auch in meinen Blumen kasten und Töpfe im Blumen Untersetzer am Wasser rand baden oder Unkraut meiner Töpfe rauswerfen dafür kann ich nicht was tue ich da um frieden im haus zu bekommen?

(ziehe anlage "2 bilder" von meinem balkon im anhang unten^^) Mit freundlichen Gruß Micha

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von oki11, 30

Na schau Dir die Bilder doch einmal selber an.

Die Untersetzer sind so voll, dass diese logischerweise überlaufen und dann als konzentrierter Rinnsal runter zu den Nachbarn.

Zusätzlich wird auch natürlich bei Starkregen die Erde mir runter gespült und das würde mich um ehrlich zu sein, als nachbar der unter Dir wohnt auch stören.

Schau Dir einfach am Vortag die Wettermeldungen an und wenn es regnen soll, stell die Töpfe einfach vom rand runter und schon ist der Friedem im Haus wieder hergestellt.


Kommentar von BeardKuenzel ,

gut dankeschön da haben wir mit dem "wasser" sache geklärt der zweite punkt ist was mache ich bei unkraut und erde das die vögel es nicht rauswerfen und rum wühlen und runterwerfen das die unter uns kein ärger gibt? MfG. Micha

Kommentar von oki11 ,

Na eigentlich auch einfach.

Kauf Dir im Baumarkt einfach etwas Jute die Du zurechtschneiden kannst. * nimmt man eigentlich im Winter um die Pflanzen vor Frost zu schützen

Geht auch mit Fließ :-)

Diese wickelst Du so um die Töpfe, dass die Öffnungen geschlossen sind und somit können die Vögel nicht mehr darin rumwühlen.

Wenn Du etwas kreativ bist, ne ordentliche Schleife drum und schon sehen die Töpfe ( tschuldige ) auch nicht mehr so häßlich aus.

Antwort
von Allyluna, 27

Ich würde umtopfen. Alles in diese länglichen Behälter - wie Du auch diesen braunen da schon stehen hast. Da dürfte doch so leicht nichts rauslaufen...

Oder Du neigst die Töpfe ein wenig in Richtung Deines Balkons (kleine Holstückchen außen drunter legen z.B.). Dann läuft das Wasser (samt Verschmutzung) nicht außen am Balkon runter zu Deinen Nachbarn, sondern auf Deinen Balkon - und von dort dürfte es doch auch einen Weg "weg" geben, den das übrige Regenwasser auch nimmt, ohne, dass Deine Nachbarn davon beeinträchtig werden.

Kommentar von BeardKuenzel ,

gut dankeschön da haben wir mit dem "wasser" sache geklärt der zweite punkt ist was mache ich bei unkraut und erde das die vögel es nicht rauswerfen und rum wühlen und runterwerfen das die unter uns kein ärger gibt? MfG. Micha

Kommentar von Allyluna ,

Hm... wie wäre es mit einer Katze?

Ne, im Ernst - dagegen wirst Du wohl nicht viel machen können. Außer Du deckst die Pflanzen irgendwie ab - mit einem etwas dichteren Netz vielleicht. Das Unkraut könntest Du schlicht regelmäßig zupfen und entsorgen - so viel ist das ja nicht in ein paar Blumentöpfen.

Oder eben - wie oki11 schon vorgeschlagen hat - die Töpfe gar nicht mehr oben auf die Balustrade stellen, sondern z.B. im Baumarkt sowas in der Art besorgen und die Pflanzen daraufstellen:

http://www.ebay.de/itm/like/390311091229?lpid=106&chn=ps&ul_noapp=true

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community