Frage von NiggesDerBoss, 29

Bluetooth Lautsprecher selbst bauen?

Hallo Ich kenne mich in dem vereich nicht sooo gut aus. Ich habe von bekannten 2 lautsprecher (3 wege system) geschenkt bekommen, welche seehr alt sind (20-30 jahre?) Und nicht mehr gut klingen. Nun kam ich auf die idee die box zu verwenden um daraus einen bluetooth lautsprecher zu bauen. Zudem möchte ich noch einen akku einbauen damit das teil portabel ist. einen aux anschluss sollte es trotzdem haben. Daher meine Fragen: 1. Was brauch ich dafür alles (inkl. Bluetooth, Akku und Lautsprecher) 2. Soll ich die "aktuelle" elektronik behalten? Ist ja schon 20-30 Jahre alt? 3. Gibt es besondere sachen die es zu beachten gibt? Ps: die lautsprecher heißen Dual Type CL 730

Antwort
von xStechpalmex, 20

Hi du könntest eine Endstufe mit integriertem Bluetooth Empfänger nehmen hier ein Bsp. 

https://www.amazon.de/ELEGIANT-Bluetooth-Endstufe-Amplifier-Verst%C3%A4rker/dp/B...

und dazu einen kleinen Bleiakku verwenden. Alles in die Box/Lautsprecher und feddich. Ist der einfachste und schnellste weg. 

Nur als Beispiel 

LG ;)

Kommentar von NiggesDerBoss ,

aber dann fehlen mir doch noch die lautsprecher?

Kommentar von xStechpalmex ,

Ups das habe ich vergessen wie viel Geld willste ausgeben dann kann ich dir etwas zusammenstellen ;)

Kommentar von xStechpalmex ,

Was glaube ich dir am meisten helfen kann ist das das Teil das du bauen willst BOOMBOX heißt. gib das einfach mal im Internet ein und du wirst schnell fündig  

Kommentar von NiggesDerBoss ,

ok ich guck mal... wollte eig nicht so viel ausgeben 50€?

Kommentar von xStechpalmex ,

Wollte mir auch mal so ne "Boombox" bauen allerdings wenn ich dir nen Tipp geben darf. Kauf dir nen kleinen fertigen Lautsprecher für 50€.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community