Frage von DrEGZo, 92

Bluestacks App Player funktioniert nach Windows 10 Update nicht mehr?

Ich habe vor kurzem die Softwareaktualisierung für meinen Windows 10 Home draufgespielt. Wenn ich seitdem den Bluestacks Player öffne und den Android Emulator starte, kommt zu erst der Bitte-Warten-Hinweis, dann nach einiger Zeit der blaue Initialisieren-Hintergrund und dann wird die Programmoberfläche einfach ... GRAU. Kennt einer von euch das Problem und weiß im besten Fall eine Abhilfe?

Antwort
von darkcherry3, 92

Lösung? Neuinstallation. Aber zuerst komplett deinstallieren. Und das am besten mit der Testversion von Revo Uninstaller.

Bei mir funktioniert der Player einwandfrei auf Windows 10 Home.

Habe jedoch damals direkt nach dem Upgrade ein Clean Install durchgeführt, sodass ich alle Programme neu installieren musste und somit nicht sagen kann, ob das Upgrade den Player einfach zerschossen hat.

Also dürfte eine Neuinstallation der beste Weg sein.

darkcherry🌹

Kommentar von darkcherry3 ,

Das mit dem Upgrade bezieht sich in deinem Fall auf das größere Update. Auch da kann mal etwas schief laufen. Und Programme am Ende nicht mehr richtig funktionieren.

Kommentar von DrEGZo ,

Super, danke - kannst du mir einen Link schicken für die Testversion von Reno Uninstaller? Den gibt es ja bestimmt auf vielen Seiten zum Download, aber man weiß nie, welcher man vertrauen kann...

Kommentar von darkcherry3 ,
Kommentar von DrEGZo ,

Vielen Dank, Neuinstallieren hat das Problem zu 100% behoben ^^

Die kostenlose Version von Revo Uninstaller ist leider nur für 32 Bit - kam für mich also nicht in Frage.

Jedoch hat eine normale Deinstallation auch gereicht - Danke!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community