Frage von RickMasterxD, 49

Bluescreen und weg?

Der Rechner meines Kumpels bekommt während des Spielens einen Bluescreen und fährt herunter. Wir sind ratlos. Die Treiber sind aktuell, die Temperaturen bewegen sich, sowohl bei Graka und Cpu im unteren 50ziger Bereich. Es ist nichts übertaktet.

Daten:

Mainboard: maximus Ranger VII von AsusCpu: i7 4790kRam: 16gb G-skill (1600mhz)Festplatte: 500 gb ssd von SamsungNetzteil: 700watt bequietGrafikkarte: Gtx 660 ti von Asus

Um eine schnellere Lösung zu finden haben wir per Handy ein Foto des Bluescreens gemacht.

Antwort
von DASGAME, 20

Da bei der Hardware alles ok zu sein scheint wird es wohl an der Software liegen versuchen sie die Crash Dump (dmp)-Dateien auszuwerten. Tutorials dazu gibt es zu Hauf im Internet.

Ich hoffe ich konnte ihnen helfen.

Antwort
von leongam3r, 21

Leg mal die Windoof CD ein, und drücke eine Tastenkombination (während des hochfahrens) die angezeigt wird. Dort kannst du eine Fehlersuche machen, oder Windoof neu aufsetzen. Falls du deine Spiele auf Steam oder Origin hast, kannst du nach dem neu aufsetzen die Spiele mit deinem Account neu runterladen.

Antwort
von KingLouis1, 3

Ich habe mir jetzt nicht die Mühe gemacht den ganzen Stopcode nach der Klammer einzugeben und danach zu suchen. Das könnt ihr selber machen.Aber der Stopbefehl 101 kann mehrere Ursachen haben. Da er scheinbar nur beim Spielen auftritt, bedeutet die, das der Rechner vor dem Crash mit einer hohen Auslastung fäht.

Fehlerquellen könnten sein. Ein eingesteckter USB Stick 2.0. Ein übertakteter CPU,falsch getakteter Arbeitsspeicher, die Stromversorgung kann CPU in diesem Moment nicht ausreichend versorgen.

Es könnten aber zwei Interrupts mit einander kollidieren,auf das die Fehlermeldung auch hinweisst. Wurden Treiber aktuallisiert könnte dies einen Interruptcrash verursachen. Also das ganze mal mit den Basistreibern testen.

Ansonsten empfehle ich mal nach den langen STOP Nummern zu googeln.

Antwort
von MCTutorial, 16

Wenn ihr gut Englisch könnt, lest das ganze durch. Es gibt n Problem mit der Harware. Und überprüft die BIOS/UEFI einstellungen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community