Frage von LionheartSquall, 172

Bluescreen Probleme beheben?

Hey,

Ich bekomme seit einiger Zeit regelmäßig bluescreens und mache mir langsam schon echt Sorgen :/ Ich habe mal BlueScreenView installiert um zu sehen wo genau die Probleme liegen, aber ich werd daraus nicht schlauer. Es scheint ja so dass es irgendwie an Windows selbst liegt aber ich habe keinen Plan wie ich jetzt vorgehen soll um die Probleme zu beheben :( Hoffe ihr könnt helfen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von aspirat2110, 91

Wobei bekommst du die Bluescreens? Ich habe sehr oft Bluescreens bekommen, als ich meinen XBox One Controller getrennt habe.

Kommentar von LionheartSquall ,

Meistens einfach aus dem nichts wenn ich grade im Internet bin oder in irgendeinem Spiel.Außerdem stürzt Chrome auch öfters mal ab und es ließ sich heute sogar einmal garnicht mehr öffnen, vielleicht liegt es auch an chrome...

Kommentar von aspirat2110 ,

Dann lade dir mal von hier http://support.wdc.com/downloads.aspx?lang=de
"Data Lifeguard Diagnostic für Windows" herunter und Überprüfe damit deine Festplatte auf Fehler.

Kommentar von LionheartSquall ,

Also bei den results steht pass also denke ich mal nicht das es an der Festplatte liegt 

Kommentar von aspirat2110 ,

Stand bei meiner auch, die war allerdings kaputt. Doppelklicke mal auf das Symbol ganz links und mach dann mal einen "Extended Test" das kann einige Stunden dauern, überprüft aber die komplette Festplatte.

Kommentar von LionheartSquall ,

Deuten denn die Informationen von BlueScreenView darauf hin dass es an der Festplatte (SSD) liegt ? 

Kommentar von aspirat2110 ,

Laut BlueScreenView kommt der Fehler vom Kernel. Ich hatte auch mal einen Computer, wo die Festplatte kaputt war, und er durch den Kernel abgeschmiert ist.

Kommentar von LionheartSquall ,

Okey ich verstehe, also Memory Management hat dann was mit der Festplatte zu tun und was beudeuten die anderen beiden Fehlermeldungen ? "System_Thread" ... ? Wenn es nicht an der Festplatte liegen sollte wie kann ich die Probleme dann beheben :( ? Hab immer die Sorge das jeden Moment ein Bluescreen auftauchen könnte..

Kommentar von aspirat2110 ,

Die anderen Fehler sind von einem Grafiktreiber. Wenn die Festplatte kaputt ist hilft es nur noch eine neue Festplatte zu kaufen und den Computer neu aufzusetzen. Es kann sein, das du noch Garantie auf die Festplatte hast, dann solltest du kostenlos eine neue bekommen. Die Daten sind dann weg, sie können vielleicht noch gerettet werden, da musst du aber mal in einem Technikladen nachfragen, ob die dir die Daten sichern.

Kommentar von LionheartSquall ,

Lasse grade den extended test durchlaufen, hoffe aber echt nicht dass es an der Festplatte liegt :( kann ich während der test läuft noch was anderes machen ?

Kommentar von aspirat2110 ,

Ja, du solltest nur keine Dateien abspeichern. Also Chrome benutzen sollte noch gehen.

Kommentar von LionheartSquall ,

z.B wie kann ich das problem vom Grafiktreiber lösen ? 

Kommentar von aspirat2110 ,

Wenn diese nicht aktuell sind, aktualisiere diese mal.

Kommentar von LionheartSquall ,

Es scheint das alle meine Treiber veraltet waren, das sollte nun hofftl jetzt behoben sein allerdings gab ich vorhin einen neuen Bluescreen mit der Fehlermeldung: "IRQL not less or equal" bekommen was ebenfalls ein kernal problem ist...

Kommentar von aspirat2110 ,

"This bug check is issued if paged memory (or invalid memory) is accessed when the IRQL is too high. This is usually
caused by drivers using improper addresses." Es kann sein, dass du einen Treiber installiert hast, der nicht zu deinem System passt. Der Fehler tritt normalerweise auf, wenn ein Treiber auf eine ungültige Adresse zugreift.

Kommentar von LionheartSquall ,

Eine Idee wie ich jetzt weiter vorgehen könnte :( ?

Kommentar von aspirat2110 ,

Am besten auf den letzten Wiederherstellungspunkt wiederherstellen und Treiber für Treiber aktualisieren und immer testen, ob der Computer abschmiert und vor jeder Treiberinstallation einen Wiederherstellungspunkt machen, damit du, wenn es der Treiber ist, der den Rechner zum abschmieren bringt ist, nur diesen einen Treiber löschen musst. Versuche, wenn du keinen Wiederherstellungspunkt hast mal die Treiber einfach zu Deinstallieren.

Kommentar von aspirat2110 ,

Ansonsten kannst du mir nochmal eine Liste von der kompletten verbauten Hardware schicken, dann kann ich auch versuchen dir die Links zu den passenden Treibern zu schicken.

Kommentar von LionheartSquall ,

Werd dir deine Liste von der Harware später nochmal schicken ^^ also schau später nochmal rein.Zur hardware gehören ja auch Sachen wie Maus, Tastatur etc. oder ?

Kommentar von aspirat2110 ,

Ja, das wäre gut wenn du auch Maus und Tastatur mitschickst.

Kommentar von LionheartSquall ,

http://www.directupload.net/file/d/4408/dtb4xpy2_jpg.htm es scheint wohl doch nicht an der Festplatte zu legen...

Antwort
von hdjks, 60

Versuch mal einfach alle Treiber wiederzuinstallieren

Kommentar von LionheartSquall ,

Alle Treiber von was ? wo oder wie mach ich das am besten ? :(

Antwort
von tlum00, 116

Wieso bekommst du einen Bluescreen? Was machst du bevor du einen BS bekommst / bekommen hast?

Kommentar von LionheartSquall ,

Meistens einfach aus dem nichts wenn ich grade im Internet bin oder in irgendeinem Spiel.Außerdem stürzt Chrome auch öfters mal ab und es ließ sich heute sogar einmal garnicht mehr öffnen, vielleicht liegt es auch an chrome...

Kommentar von tlum00 ,

Könntest du dir einmal CPU-Z herunterladen und das ausführern während du in Chrome bist und während du in einem Spiel bist, davon dann einen Screenshot machen ( vom Programm ). Das Programm liest die Temperatur der CPU aus. :)

Kommentar von LionheartSquall ,

Von welchen Abschnitt genau soll ich einen screenshot machen CPU, Cache, Mainboard oder alle ? 

Kommentar von tlum00 ,

Sorry, mir fällt grad auf ich hab dir das falsche Programm empfohlen... ich meine Core-Temp...
Tut mir leid

Kommentar von tlum00 ,

Danke, das ist das richtige. Ist das während Chrome läuft oder während ein Spiel läuft?

Kommentar von LionheartSquall ,

Das war während Chrome am laufen ist

Kommentar von tlum00 ,

Okay... was hast du in Chrome geöffnet?

Kommentar von LionheartSquall ,

Jetzt grade nur Gutefragen.net... :'D

Kommentar von tlum00 ,

Oh... dann ist deine CPU schonmal ein bischen zu Warm für nur das. Kannst du das jetzt noch während einen Spiel läuft machen?

Kommentar von LionheartSquall ,

Laut Task Manager ist die Auslastung während Chrome am laufen ist aber relativ niedrig, geht nicht mal über 10% 

hier die Auslastung während ein Spiel am laufen ist: http://www.directupload.net/file/d/4408/dccco3kq_jpg.htm

Kommentar von tlum00 ,

Hmm... also dein Bluescreen wird wahrscheinlich nicht an den Temperaturen liegen. Dafür mussten sie deutlich höher liegen.

Kommentar von LionheartSquall ,

Das beruhigt und verzweifelt mich zu gleich da wir immer noch nicht weiter wissen :( können bluescreens auch vllt von adware auftreten ? wenn ja kennst du ein gutes Programm um ad und spyware zu entfernen ?

Kommentar von tlum00 ,

Direkt keins, was allerdings eine möglichkeit wäre wäre ein wiederherstellen des Systems. Win10

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community