Frage von Kacerator, 27

Bluescreen of Death Windows 10?

Ich bekomme seit kurzem den bluescreen of Death mit der Fehlermeldung "inaccessable_boot_device" Jetzt hat mir der Freund meine Schwester welcher ein ziemlicher nerd ist empfohlen den pc zurückzusetzen und das habe ich auch im Internet gelesen. Meine Frage ist allerdings ob das auch was bringt jetzt? Im Grunde ist es eh schon zu spät weil die Zurücksetzung ist aktuell im Gange aber ich wüsste gerne was ich zu erwarten habe

Antwort
von PaddyOfficialLP, 27

Naja, ich hätte bei der Fehlermeldung jetzt eher einen Festplatten- oder BIOS-Fehler erwartet, aber möglicherweise liegt es auch an Windows... Wenn das Zurücksetzen nichts bringt, dann setze auch mal dein BIOS zurück. Wenn auch das nicht hilft, wird wohl deine Festplatte im A***h sein. Aber meiner Meinung nach ist es recht wahrscheinlich, dass es nach der Rücksetzung wieder funktioniert. Daten sind halt weg.

Antwort
von Bennisfrage, 21

Ich hatte ziehmlich genau dasselbe und bei mir hat zurücksetzen nichts gebracht. Aber ich hab mir dann so ein Installationsmedium mit dem Link undten erstellt und mein Notebook darüber dann neu Installiert.

Wenn du das machen wollen würdest, würdest du einen weiteren Pc brauchen. Darauf kannst du dann eifach dieses Tool im Link laden und damit einen USB-Stick oder eine DVD (CD) mit Windows 10 erstellen. Und das kannst du dann einfach auf dem kaputten Pc installieren.

Hoffe ich konnte helfen. LG :)

Link: https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10

Kommentar von Kacerator ,

Ja das Zurücksetzen hat nix gebracht...

Also meinen sie ich sollte einfach windows10 neu installieren?

Kommentar von Bennisfrage ,

Ja genau. Mit diesem Tool hab ichs gemacht. Und sag du ;)

Kommentar von Kacerator ,

Hm Okay das kann ich leider erst heute Abend machen. Aber nur damit ich hier dann nix falsch mache, ich lade dann auf einem zweiten pc die Windows 10 iso Datei runter, ziehe sie auf einen USB Stick, stecke diesen in meinen kaputten pc und starte ihn einfach?

Kommentar von Bennisfrage ,

Ne! Du lädst dieses Tool von dem Link auf einen Pc. Dann startest du das Tool. Dieses fragt dich dann was du machen willst. Du kannst dann eine DVD (CD) oder einen USB-Stick in diesen Pc stecken auf den das Tool Windows 10 installiert oder irgendwie eine Wiederherstellungsdatei installiert bzw. nur darauf lädt. Das Tool lass aber mal auf dem anderen Pc.

Dann steckst du das gemachte Wiederherstellungsmedium (DVD/CD/USB-Stick) in den kaputten Pc und startest es dort. Vielleicht musst du dafür die Bootreihenfolge des Pc's im Bios-UEFI Menü ändern.

Wenn du noch weitere Fragen hast kannst du mich hier gerne im Chat anschreiben :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten