Frage von Grill500, 26

Bluescreen beim Anschluss eines DVI/HDMI Adapters?

Hallo, beim Versuch, meinen Monitor über ein DVI->HDMI Adapter an meinen PC anzuschließen (Grafikkarte: MSI 8600GT), habe ich nach dem Booten von Windows (7) einen Bluescreen zu sehen bekommen. Inhalte vom Mainboard (Asus Z97 Pro) werden angezeigt. Wenn ich den Monitor über VGA anschließe, wie schon seit Jahren, (auch über einen Adapter am DVI-Ausgang) gibt es keine Probleme.

Woher kommt dieser Fehler? Kann man Signale nicht von DVI auf HDMI bringen?

Eigentlich wollte ich nur sehen ob ein Umstieg von analoger auf Digitale Bildübertragung einen sichtbaren Unterschied macht, so weit komme ich jetzt aber nicht.

Antwort
von noname68, 19

wo hast du denn diesen dvi-hdmi-adapter angeschlossen? offenbar hat deine grafikkarte zwei ports (vga und dvi). und da man schlecht einen dvi-adapter an einem vga-port anschließen kann, muss der andere wohl der dvi sein.

allerdings ist das bereits ein digitaler ausgang und es sollte dem pc eigentlich "wurscht" sein, wie das am dvi-port ausgegebene digitale bildsignal weitergeleitet wird.

aktualisiere mal bei nvidia den treiber für diese grafikkarte, vllt. löst das ja dein problem.

Kommentar von Grill500 ,

Den DVI-HDMI-Adapter habe ich an den DVI-Ausgang der Grafikkarte und an einem HDMI-Eingang des Monitors angeschlossen. 

Habe den passenden Treiber von nvidia jetzt installiert. Jetzt läuft alles, danke. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community