Frage von Herun7990, 46

Wie viel verdient ein Helfer circa, der 10,30€ Stundenlohn und Vier-Schicht mit 10 Prozent Schicht-Zuschlag hat?

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle,  ich geh mal davon aus:  40 Stunden +- 5 Std- Woche.

Antwort
von AnnaStark, 35

1. was ist mit Deiner Tastatur ? Oder sprichst Du so.

2. Die Beantwortung Deiner Frage ist reine Mathematik 40 x 10,30 plus (=pro Woche) ein paar Stunden mal 1,1 = Taschenrechner nehmen, und schon hast Du Ergebnis :-)


Kommentar von Herun7990 ,

1. Tastatur ok. Spreche auch nicht so. also absicht.

2. oh man. man arbeitet im vierschicht system auch an sonntagen, feiertagen und nachts. da entstehen zuschläge... dein rechenbeispiel ist zwar gut gemeint aber ist keine antwort auf meine frage...

Kommentar von AnnaStark ,

Um es für Dich auszurechnen, mein Lieber, brauche ich Angaben, wieviele Schichten etc. Du arbeitest. Du machst doch nicht die ganzen 40 Stunden mit Schichtzulage, oder doch ?

Dann 10,30 x 40 x 1,1 mal 4,3 Wochen = knapp 2.000,- €/Monat

Das hab ich nun mit dem Taschenrechner ausgerechnet

Kommentar von Herun7990 ,

es handelt sich um ein vier schicht system indem sieben tage am stück gearbeitet wird und man dann, nach den sieben tagen, drei tage frei hat. früh, spät und nachtschicht abwechselnd.

Kommentar von Herun7990 ,

bei den nachtschichten, also ab 20:00 uhr bzw. 0:00 Uhr gelten meines wissens wieder zuschläge und an sonntagen ebenfalls also kann man nicht einfach nur 160 mal den stundensatz und das ganze mal 1,1 rechnen... es fehlen ja die nachtschicht zuschläge und feiertags zuschläge. und diese würden mich eher interessieren.

Kommentar von AnnaStark ,

Immernoch - Taschenrechner !

Woher soll hier einer wissen, wie hoch Deine Zuschläge sind, und wieviele Stunden auf Deine Schichten fallen etc. Das geht nun immernoch nicht aus Deinen Ausführungen hervor. Feirtagszuschläge, wieviel 10, 20 oder 100 %, das ist doch in jeder Branche anders. ebenso Sonntagszuschläge.

Also BITTE, erst überlegen und dann fragen und dann soviel Information geben, dass der wir hier auch antworten können

Kommentar von Herun7990 ,

ja ich weiß halt selber nicht wieviel die schicht zulagen sind. es ist in der produktion von kunstoffen...gibt es denn keine schichtzulagen (in prozent) die vorgeschrieben sind? sche ss kapitalismus und abzocke!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten