Frage von frederik08, 51

Blu-ray Recorder vs. Fernseher - wie geht das zusammen?

eins vorweg: ich bin totaler Laie auf diesem Gebiet. Deshalb ist diese Frage für manche hier vielleicht auch echt dumm...

Aber: ich will mir einen Blu-Ray Recorder von Panasonic (bst755eg) zulegen, um damit blu-rays, DVDs und CDs abzuspielen und entsprechend auch mal Dinge aufnehmen zu können.

Mein Fernseher ist ebenfalls ein Panasonic Viera von 2014. Mit dem kann ich via Internet auch schon ziemlich viel, er hat außerdem einen integrierten DVB-T und DVB-S Receiver.

Wir haben EIN Sat. Kabel, das bisher im Fernseher steckte. Wie ist das denn nun in Zukunft...!?

Wenn ich das SAT-Kabel in den Blu-Ray-Recorder stecke, ist doch mein Fernseher quasi "empfangstot"?!?... wie läuft das dann mit den ganzen Dingen, die man bisher via Fernseher gemacht hat, z.B. auch youtube-Videos über den App-Store gucken, DVB-T Sender sehen (manche gibt es nicht über Satellit)...?!

Oder muss ich (irgendwie) ein zweites Sat-Kabel an den Blu-Ray-Recorder kriegen, so dass ich den Recorder eben auch nur für die Aufnahmen nutze und sonst alles ganz normal wie gehabt über den Fernseher läuft?

Ich hab grad echt keinen Plan...

Danke für eure Hilfen!

Antwort
von iTech01, 37

Hallo! In deinem Fernsehr steckt bereits ein Sat-Reciever, daher steckt hier ein SAT-Kabel. Dein künftiger Recorder ist ein Reciever, Recorder und BlueRay Player in einem. Also steckst du einfach das Sat-Kabel in den Recorder und verbindest diesen mit einem HDMI-Kabel mit deinem Fernseher. Also machst du jetzt alles, also Programmwechsln, Aufnehmen, BlueRay usw. mit dem Recorderund mit dessen Fernbedienung.
Wegen des Smart-TV (also YOUTUBE etc.): das ist unabhängig vom SAT-Kabel, da dies ein Internetdienst ist und somit wenn dann ein LAN-Kabel zum Router, oder eine W-LAN-Verbindung zum Router bräuchte.
Bei Fragen einfach melden! :-)

Kommentar von frederik08 ,

Dankeschön!
Und wie läuft das dann mit den DVB-T-Sendern (der BluRay-Rec. hat keinen DVB-T-Empfänger, nur der Fernseher)

Kommentar von iTech01 ,

für was DVB-T? Über Satellit bekommst du die gleichn und nich mehr Sender automatisch?! :-) DVB-T ist ein Anschluss für eine Funkantenne, also wenn du keinen Kabel- oder Sat-Anschluss zu Veefügung hast...

Kommentar von iTech01 ,

Über Satellit bekommst du die gleichen und noch mehr Sender automatisch. hab ungenau getippt ;-)

Antwort
von BarschKeks4, 32

Der kommt per HDMI dran, mehr ist das nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community