Frage von gutefrageanonym, 15

Blondierte Haare nochmals blondieren?

Hallo zusammen,

Ich bin seit etwa 4 Jahren schon blond. Jedoch färbe ich meine Haare nicht ganz sondern mache weisse meches. Ich habe nun lust meine Haare ganz zu färben - platinblond. Jedoch habe ich Angst, dass sie dann ausfallen, da ich ja dann über gebleichte Haare blondieren würde. Ich färbe meine Haare übrigens immer beim Friseur. Bringt olaplex da was? Oder sollte ich meine Haare lieber so lassen?

Danke im voraus

Expertenantwort
von ITsUnacceptable, Community-Experte für Haare, 12

Die fallen nicht gleich aus wenn du über gebleichte nochmal bleichst, wenn deine Haare relativ gesund sind sollte es groß keine Probleme geben. Aber ja nimm olaplex dazu ich hab bis jetzt nur gute Sachen darüber gehört, da einiger meiner freunden das mal ausprobiert haben.
Nummer sicher ist besser.
Dazu würde ich die Haare zu Hause auch mit silberschampoo bearbeiten, das nimmt einige Arbeit ab.

Das musst du selber entscheiden ob du es lieber doch nicht möchtest, wenn du mit deinen Haaren unzufrieden bist warum nicht was neues ausprobieren?

Antwort
von drnhzna, 13

Blonder bloß nicht drüber! Also ich habe auch Platin blonde habe aber ich mache das ganz anders. Meine schwarzen Natur Haare werden Blondiert ( also der Ansatz halt) und danach kriege ich eine Platin blond Tönung drauf und so gehen die Haare auch nicht kaputt !!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten