Frage von Jasinela, 15

Blondierte Haare mit directions tönen!..!?

Hey. Ich habe mir vor ca 2 Monaten meine dunkelblonden Haare hellblond blondiert. Dann hatte ich vor sie mit directions in der Farbe pastell pink zu tönen. Was ich dann versucht habe. Ich hab 2 dosen verwendet und es war nach dem auswaschen der tönung kein bisschen pink zusehen. Es war alles noch blond. Weiß vllt jmd woran das liegen könnte? Danke im voraus.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von dextaaar, 4

Ich hatte mal genau das gleiche probiert und deine Haare müssen wirklich weiss sein damit man es sieht. Nimm vlelleicht Carnation Pink oder eine andere Rosa Farbe und misch sie mit Conditioner (wenn die Farbe an anfang zu "knallig" aussieht ist es nicht schlimm nach ein paar haarwäschen sieht es normalerweise Pastell aus)

Antwort
von ITsUnacceptable, 4

Es liegt daran das für pastellfarben die Haare so gut wie weiß sein muss damit es sichtbar ist. Da Pastellfarben heller sind als ein heller blond ton ist, wird es nicht über deckt.

Antwort
von WintersChild, 3

Woran es genau liegt, kann ich nicht sagen. Aber Pastel Pink ist relativ hell. Versuch es mal mit Carnation Pink und ein wenig Spülung. Daraus kann man auch ein schönes Rosa mischen.

Antwort
von Kars036, 7

Ich weiß nicht ob es daran liegt aber.. versuch es mal zsm. mìt einer Spülung also erst zsm mischen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community