Blondierte haare leicht lila grau ?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey!
Ich kenne dein Problem sehr gut. Bei einem silbershampoo werden die rottöne zwar neutralisiert - ABER es ist eben ein Silbershampoo und wird meistens sogar dafür verwendet, um blonden Haaren einen silbernen/grauen Ton zu verleihen! Das lila sollte aber nach einiger Zeit wieder auswaschen, mach dir keine Sorgen darüber.
Ich würde mir einen richtigen Toner von einem Händler kaufen, um die restlichen rottöne loszuwerden, und vielleicht darüberfärben mit einer Packung von der Drogerie. Es gibt relativ viele Blondtöne dort :)
Nochmal blondieren würde ich aber nicht. Es macht deine Haare nur noch mehr kaputt und am Ende sehen sie noch schlimmer aus als zuvor.
Stattdessen würde ich es wirklich mit dem Shampoo von Isana versuchen. Ich habe es selbst ausprobiert und nach ein zwei Wochen hat sich meine blonde Haarfarbe deutlich verbessert.
(Ich habe aber auch die Spülung mitverwendet).
Zuletzt gibt es noch die Alternative, nochmal colourremover zu verwenden (steht normalerweise auch bei den Anweisungen, dass man bei sturköpfigen Haarfarben mehr als eine Anwendung braucht).
ABER ich würde am Ende doch eher empfehlen, nochmal zum Frisör zu gehen. Man kann viel Zuhause rumexperimentieren, aber vielleicht ist es doch besser es jemand professionellen tun zu lassen.
Ich hoffe meine Antwort hat dir ein wenig geholfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde eine blond Tönung vorerst auch gehen? Da ich meine Haare nicht so sehr strapazieren möchte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Suki9
25.05.2016, 14:05

Eine Tönung würde auch gehen, nur natürlich wird die schneller auswaschen. Ein kleiner Tipp; mindestens drei Stunden zuvor Kokosöl in die Haare. Das repariert und schützt vor zu vielen Schäden ☺️

1
Kommentar von Suki9
26.05.2016, 11:51

Ich würde schon warten bis das lila erstmal auswäscht und vor allem bis deine Haare nicht mehr so strapaziert sind. An deiner Stelle würde ich jetzt viel Conditioner verwenden und sie erstmal gründlich pflegen für mindestens eine Woche, bevor du wieder ans färben etc rangehst. Sonst nehmen die Haare wie du schon gesagt hast die Farbe nicht richtig auf

0

Was möchtest Du wissen?