Frage von catgirl3000, 31

Blondieren auf rosanen leicht ausgewaschenen Haaren?

Hey! Ich (Natur blond) hab mir von ner Zeit meine Haare (spitzen) pink getönt mit 'carnation Pink' von directions. Jetzt möchte ich 1. hellere Spitzen & 2. das das rosa endlich raus geht. Wie würde es aussehen wenn ich meine Rosa ausgewaschenen spitzen blondiere? Hab ja Natur blonde Haare aber möchte noch ein bisschen heller gehen :) Würde die Farbe rausgehen ? Oder wie würde sich das verfärben ? LG

Antwort
von WintersChild, 7

Normalerweise sollte sich Carnation Pink ausblondieren lassen. Ich würde trotzdem noch ein paar mal die Spitzen mit Tiefenreinigungsshampoo waschen, dass auch wirklich nichts passiert^^ Rosa geht ja schnell raus.

Antwort
von Glumandaxcl, 9

Also auf dem Color B4 steht drauf, dass es nicht für Farben wie Directions geeignet ist. Wenn das Pink schon sehr ausgewaschen ist wuerde ich einfach drueber blondieren, hat bei mir immer super geklappt. Hatte mal pink, fands bloed, rausblondiert und Gruen drueber gemacht.
Ansonsten kannst du dir aber auch eine klare Haarfarbe und Entwickler holen, das zieht die Farbe in circa 5Minuten raus und ist weniger schaedlich als Blondieren. Allerdings koennten sich die haare bloed verfaerben. Ich hatte damals blau in den haare, danach Lila und beim Lila rausziehen, sind meine Haare gruen geworden.

Antwort
von Charlieee001, 22

Jedes Haar reagiert unterschiedlich. Directions sich hartnäckig und gehen eher schwieriger raus. Ein vernünftiger Friseur würde dir vorher wahrscheinlich die Farbe entziehen ( das machen wir in dem Salon wo ich arbeite) und dann Blondieren. Aber das wird konisch aussehen kann ich dir jetzt sagen . Also normal Natur blondes Haar mit helleren spitzen . Und daher die spitzen anfällig dafür sind schnell abzubrechen wäre es sonniger dir wohl das Pink einfach raus zu schneiden wenn du es nur in den spitzen hast. Das spart Zeit, Arbeits Aufwand und Geld.

Kommentar von Charlieee001 ,

sinniger * sorry ich hasse meine autokorrektur

Kommentar von catgirl3000 ,

Naja rausschneiden geht schlecht. Ich hab schulterlanges Haar und hab das pink bis zu den Ohren hochgezogen :D aber danke :)

Kommentar von Charlieee001 ,

Achso ja das wusste ich nicht haha okay dann wäre es doch logischer das pink zu entziehen und dann zu Blondieren :-)

Kommentar von catgirl3000 ,

Hast du Evt ein Produkt was du zum 'entziehen' empfehlen kannst ? :)

Kommentar von Charlieee001 ,

Aus DM.. Das heißt ColourB4 das ist gut und schadet dem Haar nicht solange du es richtig anwendest.. Allerdings stinken deine Haare locker 2 Wochen nach dem du das benutzt hast noch nach faulen Eiern.. Und das was wir im Salon benutzen gibt es nur im Friseur bedarf.. Aber da müsste ich selber nach gucken wie das heißt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community