Frage von LuluBchan 18.10.2011

Blog auf welcher Seite eröffnen?

  • Hilfreichste Antwort von Flugmaus 18.10.2011

    Wofür auch immer Du Dich entscheidest, Du solltest in jedem Fall, das Kleingedruckte, also die AGBs lesen

    z.B. bei jimbo!

    2.4. Loggt sich ein JimdoFree-Nutzer nicht innerhalb von 180 Tagen in seine Webseite ein, so kann der Anbieter die Webseite und alle darauf enthaltenen Inhalte unwiderruflich löschen und alle Jimdo-Zugänge des Nutzers sperren.

    2.5. Im JimdoFree wird Werbung eingeblendet. Der Jimdo-Nutzer ist nicht berechtigt, die platzierte Werbung zu bearbeiten, zu entfernen oder zu verdecken.

    Ich habe da nur mal die 2 wichtigsten Punkte rauskopiert!

    Am ehestens würde ich noch blogger.com empfehlen, wenns denn kostenloser Webspace sein soll.

    Wenn nicht, dann einen Hoster suchen, der WordPress - als Installationspaket anbietet, z.B. all-inkl.

  • Antwort von PinkMuffin11 18.10.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Ich würde auf wordpress.com. Es gibt aber auch noch tumblr oder blogger... Du findest sicher was! ;)

  • Antwort von heffenberg 19.10.2011

    Wordpress finde ich gut. Ich hab da z.B. meinen seit langem vernachlässigten Blog "Kaputte Welt".

    Ist einfach zu bedienen und bietet alles, was ich brauche.

  • Antwort von KayKey09 18.10.2011

    blogspot oder jimdo. Sehr bekannt, leicbht zu registrieren (kostenlos) und gut zu bedienen. Viel spaß beim Bloggen

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!