blöder frage^^ "viertel über 6" = 6:15 oder?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ich weiß nicht wo man über sagt, in manchen (Bundes)Ländern (auch Österreich) sagt man oft "nach". Und ja, in dem Fall 6:15. Scheinbar gibts aber auch hier Gegenden wo man "über" sagt. Gehört habe ichs hier im Osten noch nicht  https://de.wikipedia.org/wiki/Uhrzeit#Sprechweise\_im\_Deutschen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einer Uhrzeit gibt es kein "über", nur ein "vor" oder "nach". Ich vermute einen Dialekt, der damit "nach" meint. Wenn du eine Zahl schreibst, solltest du auch immer eine Einheit bzw. Quantifizierung (Uhr) dazu schreiben, ansonsten ist es eine Rechnung, was du da schreibst.

Also kurz: Ja, sehe ich auch so.

Bei solchen Fragen musst du mehr schreiben, den Lesern fehlt dazu jeder Hintergrund. In dem Fall wäre vermutlich die Sprache und der Hintergrund dessen, der das so nennt, vielleicht hilfreich. Vermutlich ist das ein Österreicher?

http://www.norddeutschelernendieuhrzulesen.de/uhrlesenlernenerklaerung.php

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gerolsteiner06
08.01.2016, 11:01

Du bist wirklich klug !!!

Ich wäre im Leben nicht drauf gekommen, daß das eine Frage nach einer Uhrzeit sein soll.

Deshalb habe ich der eigenen Aussage des Fragers auch zugestimmt, daß die Frag "blöde" sei.

Noch dazu weil er nicht mal das Wort richtig schreiben kann.

0

Ja, das ist ne bl... Frage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von apophis
08.01.2016, 10:53

Es gibt keine blöden Fragen, nur blöde Antworten.

0