Frage von Lomby, 65

"Blockiert" Directions die Wirkung von Colour B4?

Ich färbe meine Haare seit Jahren schwarz und möchte sie demnächst komplett Bunt machen. Ich werde mir also erstmal Colour B4 reinklatschen. Bei meiner besten Freundin ist es Orange geworden und da ich danach erstmal nichts mehr schädliches mit meinen Haaren machen möchte, werde ich sie erst mit Directions färben, damit es nicht ganz so schlimm aussieht. Da Directions sich ja um die Haare legt und eine Tönung ist und keine Färbung, hat Colour B4 keine Auswirkungen auf Directions. Jedoch möchte ich, wenn ich bei meinem Freund bin (also ca in 1-2 Wochen), nochmals Colour B4 in meine Haare machen, damit noch mehr schwarze Pigmente rausgehen. Würde Directions verhindern, dass Colour B4 die schwarzen Pigmente aus meinen Haaren zieht?

Antwort
von Jenehla, 31

Nö definitiv nicht - manche Directions schaut man nur einmal schief an und die sind schon draußen. Solange es aber die Übergangszeit von schwarz zu bunt ist würde ich dir Rote/Pinke Farben von Directions empfehlen. Warum: Sie gehen rückstandslos raus (nicht so wie grün und blau) und es gibt keine böse Überraschungen wenn das Haar durchs blondieren orange wurde und du versuchst eventuell blau darüber zu färben. 

Du solltest keine Probleme haben mit Colour B4 außer vielleicht ein fleckiges Ergebnis.

Antwort
von nicinini, 47

An sich nicht. Wie das ganze dann aussieht ist eine andere frage^^ denke aber es gibt schonendere Tönungen als directions

Kommentar von Lomby ,

Directions macht  die Haare kein bisschen Kaputt? xD 
Ich färbe mir seit Jahren meinen Pony mit Directions, und die Haare da sind weder Trocken noch kaputt ^^ 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community