Frage von Pit52, 59

Blockhaus 24 - Dr. Jeschke Holzbau - Hat jemand in 2016 Erfahrungen mit Zuverlässigkeit bei Lieferung und Qualität gemacht?

Haben ein Garten-Blockhaus bei Dr. Jeschke Holzbau bestellt. Bekommen jetzt zum geplanten Liefertermin nach mehrfacher Nachfrage die Mitteilung, dass für die Bohlenbreite 34mm zZ Lieferschwierigkeiten bestünden. Man bietet uns die deutlich teureren 45mm Bohlen an. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von m01051958, 48

. Man bietet uns die deutlich teureren 45mm Bohlen an. 

eine anständiger Betrieb würde die teueren verbauen ohne Mehrpreis anzufordern , im Sinne eines zufriedenen Kunden. Darauf scheinen die wohl keinen Wert zu legen .. Ich würde mal den Vertrag durchlesen , welche Rechte du im Vertrag hast , bei nicht fristmäßiger Lieferung !! 

Kommentar von Pit52 ,

Bei der Suche nach den AGB habe ich ... keine gefunden! Die sollen mir jetzt übersandt werden, weil sie nicht auf der Internet-Seite stehen. Insofern war der Tipp sehr gut!

Antwort
von AndiRat, 49

Das ist eine Abzock - Methode.

Die sollen das liefern, was ihr bestellt habt. Dazu sind sie vertraglich verpflichtet.

Warum sollen 35er nicht lieferbar sein, wenn es 45er angeblich gibt? Die müssen im Sägewerk einfach eine andere Schnittbreite einstellen. Auch die Nachfolgebehandlung einschließlich Trocknung dauert nur ein paar Tage.

Anders wäre es nur, wenn es kein Holz mehr gäbe und die anfragen,  ob ihr statt dessen mit Ziegel bauen wollt. Dann solltet ihr aber die Baufirma wechseln und mit einer Massivhaus - Firma bauen,  z.B. www.standard-bau.de Denn die liefern, was man bestellt und sind zuverlässig.

Also:  Nicht drauf reinfallen!


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community