Frage von VivienIsabell, 24

Blockade Tabletten und Antibiotika einnehmen?

Hallo. Ich habe früher auch schon das Problem gehabt als ich klein war habe ich immer, wenn ich irgendwelche Medikamente nehmen musste, anstatt es runterzuschlucken, im Mund gehalten. Leider ist es heutzutage auch noch so... kann mir jemand erklären wieso das so ist? Ich habe immer das Problem, wenn ich zB. Tabletten im Mund habe, als hätte ich so eine Blockade, dass ich nicht schlucken kann... ich habe jedoch nicht Angst oderso. Danke schonmal LG

Antwort
von XxPaddy190xX, 24

schon einmal tablette in den Mund genommen und einfach ganz normal wasser getrunken, als ob da nichts wäre?
ich konnte das damals auch nie. ich schluck jede tablette mit wasser runter.

Kommentar von VivienIsabell ,

Das Versuche ich auch immer aber ich weiß nicht, wenn ich erst die Tablette und dann Wasser aber ich bekomme es zusammen einfach nicht runter ... 

Antwort
von dolo89, 20

Ich hab mal gehört wenn ma nickt dann schluckt man die tablette automatisch.
Ka obs funktioniert, habs selber auch noch nicjt probiert

Kommentar von VivienIsabell ,

Danke ich probiere es vielleicht mal aus

Kommentar von dolo89 ,

kannst du dann kurz Bescheid geben obs funktioniert hat? würde mich nämlich sehr intressieren

Kommentar von VivienIsabell ,

Kann ich machen 

Kommentar von dolo89 ,

danke

Antwort
von Juergenx1980x, 19

ich hatte das auch bis ich18 jahre alt war. mein problem war allerdings, dass ich angst hatte, an der tablette zu ersticken, bzw. das sie im hals stecken bleibt. hast du vielleicht ganz unbewusst angst, dass das medikament nicht runter geht?

Kommentar von VivienIsabell ,

Das kann sein aber wie kann ich mir das denn abgewöhnen? Immer wenn ich meine Tablette einnehmen muss halte ich sie im Mund da ich sie nicht schlucken kann und da meine Tablette sich schnell auflöst neige ich oft dazu, sie auszuspucken

Kommentar von Juergenx1980x ,

du musst rausfinden, was die ursache der blockade ist (als kind mal was verschluckt und fast erstickt?) und diese angst überwinden. wie XxPaddy190xX geschrieben hat kannst du es auch mit wasser oder saft probieren, damit es dir leichter fällt. ich trinke z.bsp. tabletten gern mit einem smoothie. der ist dickflüssig und da fällt die tablette im mund nicht mehr auf.

kopf in den nacken soll das auch erleichtern.

Kommentar von VivienIsabell ,

Danke ich versuche es mal. Ich habe mich eigentlich nie verschluckt oderso... 😅 Ich habe nur mal einen Mentos verschluckt und dann keine Luft mehr bekommen

Kommentar von Juergenx1980x ,

siehste...bei mir war es ein kaugummi :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten