Blizzard Account andere IP?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei einem DSL Anschluss hat man in der Regel alle 24 Stunden eine neue IP. Brauchst dir also keine Gedanken machen das das irgendwen stört.

Kommentar von LibelldraWalkT
03.09.2016, 20:15

Ein Freund meinte dass er seinem Bruder der nicht bei ihm wohnt seinen Diablo account gegeben hat und der wurde nach 2 Stunden spielen gebannt.

0

Es ist so, dass man einen Battle.net Account problemlos auf einem anderen Rechner einloggen kann. Wenn du dann spiele Installierst auf diesem Computer ist das ok. Ein Beispiel ist  wenn du 2 Computer hättest. Wenn du dich aber gleichzeitig einlogst und wohlmöglich noch gleichzeitig versuchst Spiele über den Account zu spielen. Ist es wahrscheinlich das du gebannt wirst. Sorge am besten dafür, dass du zu dem Zeitpunkt nur auf dem Computer des Freundes eingeloggt bist

Was möchtest Du wissen?