Frage von delia2, 28

Blitzstechen im Hinterkopf?

Hey Leute Ich habe seit einiger zeit regelmässig immer ein plötzliches Stechen im Hinterkopf. Es fühlt sich so an als würde ein Blitz in mein Kopf einschlagen. Das vershwindet nach einigen Sekunden wieder und taucht dann an der Stirn wieder auf. Es sind keine typischen Kopfschmerzen. Ich bin sonst Gesund und habe keine Stressprobleme. Was ihr vielleicht noch wissen solltet.. ich trinke ca 4 liter am Tag und habe manchmal Sehstörungen. Hattet ihr das auch mal? Soll ich zum Arzt?

Antwort
von Furzer, 22

Da kann nur der Neurologe (Nerven- u. Gehirnarzt) weiterhelfen.

Vorab sollte der Hausarzt sich weitere Symptome anschauen.

Kann nicht nur alleine ein kurzes Stechen sein.

Was hast Du denn noch? Sonstige Auffälligkeiten?

Kommentar von delia2 ,

Eigentlich nicht.. meine Sehsschwäche hat sich in letzter Zeit ziemlich verschlechtert und ich habe viel Durst.. manchmal trinke ich mehr als 4 liter am tag.. ich weis nicht ob das noch im Grünen Bereich liegt.. ansonsten gehts mir gut.. manchmal habe ich Schwindelanfälle, jedoch eher selten

Kommentar von Furzer ,

Dann würde ich morgen sofort zum Hausarzt gehen. Das kann vieles sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community