Frage von xFakkerx, 119

Blitzerfoto auf einen Freund machen?

Ich wurde vor kurzem mit 23kmh zu viel geblitzt und dort ist auch ein Foto mit dabei, ein Kollege hat vorgeschlagen da ich noch in der Probezeit bin es auf ihn zu machen damit ich mein Lappen nicht abgeben und Probezeit verlängern soll

Antwort
von Sivsiv, 26

Kannst du vergessen. Die Fotos werden mit deinem Führerscheinfoto abgeglichen. Und im Zweifel kommt die Rennleitung bei dir zu hause vorbei und schaut sich das an.

Antwort
von ThereIsAProblem, 83

steh grade dafür was du gemacht hast. Du wusstest du bis in der Probezeit und überziehst mit 23 km/h? Wenn du ohne Limit fahren willst geh auf die Autobahn. Hat schon seinen Grund wieso es die Probezeit gibt, wenn man sich die Unfallzahlen mal anschaut.

Kommentar von xFakkerx ,

Naja das Problem ist ich war bei der Arbeit und da ich express Fahrer bin war ich in einer Gegend in der ich vorher nicht war und dachte um ehrlich zu sein es wäre 50er Strecke weil ich weit und breit kein Schild gesehen habe und die vor mir eben falls 50 gefahren sind 


Ich verliere meinen Führerschein, dadurch auch meinen Job

Kommentar von Antitroll1234 ,

Ich verliere meinen Führerschein, dadurch auch meinen Job

Wieso verlierst Du deinen Führerschein ?

Ist dies dein Dritter relevante Verstoß in der Probezeit ?

Kommentar von ThereIsAProblem ,

Abgesehen davon lernt man in der ersten Juravorlesung, dass man sobald man das Gesetz anfasst die Gefühle abstellen soll und nur den rechtlichen Aspekt betrachten soll. So leid es mir auch für die tut, das Gesetz hat dafür relativ wenig über!

Kommentar von xFakkerx ,

Nein Führerschein verliere ich nicht stimmt schon hab mich da vertan 

Naja niemand wird mir glauben wenn ich sage 'ich dachte..' Naja dann hab ich Pech gehabt und muss zahlen 

Antwort
von Gaskutscher, 70

Super Idee. Wenn ihr euch dabei dämlich anstellt ist für euch beide erst mal Schluss mit Lustig.

Antwort
von Antitroll1234, 48

Schlechte Idee wenn Du wissentlich jemand Unschuldigen beschuldigst.

Damit machst Du dich nach StGB §164 noch zusätzlich strafbar:

https://www.gesetze-im-internet.de/stgb/__164.html

Antwort
von CelineSc, 34

Vernünftig fahren tut es auch! Dann hast du solche Probleme erst gar nicht! ;)

Kommentar von xFakkerx ,

1. Wenn du keine Antwort zu meiner Frage geben willst was suchst du dann hier? 

2. Entweder bist du dumm oder du hast kein Führerschein, würde ich nicht vernünftig fahren hätte ich wahrscheinlich schon kein Lappen mehr, denn manchmal vercheckt man auch einfach nur was für eine Zone das ist, aber ok:) 

Kommentar von CelineSc ,

Sehr unreif jemanden direkt als dumm zu bezeichnen. ☺️
Einfach nicht in der Welt Geschichte rum gucken & du siehst die Geschwindigkeitsbegrenzungen! ;)
Wenn du in der Probezeit einmal über 20 km/h zu schnell bist musst de ein Aufbauseminar machen & kriegst n Punkt in Flensburg mit Geldstrafe & dann ist gut! Wenn es wiederholt auftritt dann sieht es böse aus für dich. Jemanden anderen die Strafe dafür übernehmen zu lassen ist dumm. Dann hast de am Ende noch mehr Ärger als vorher aber das sehe ich ja nicht alleine so. Wenn man Mist baut steht man dazu, Punkt aus.

Kommentar von xFakkerx ,

Ich glaube nicht dass irgendwer Lust hätte seine 500€ Fürs aufbauseminar zu zahlen, und auf ne verlängerte Probezeit schonmal garnicht. 

Ja stimmt unreif jemanden als dumm zu bezeichnen aber genau so unreif ist es ein Kommentar abzulassen was einem nicht weiterhilft sondern eher provoziert und passiert trotzdem mal das man die Schilder nicht sieht, nicht jeder Mensch ist perfekt. 

Kommentar von CelineSc ,

Aufbauseminar gibt es auch schon für 250€. Da muss man rumtelefonieren. So ist das eben, da fährt man lieber zu langsam als zu schnell, wenn man sich nicht sicher ist. Oh, mein Kommentar hat provoziert? Das war nicht meine Absicht. Doch wenn man sowas liest dann kommt mir einfach nur das in den Sinn & wenn denn da noch steht jemand anderes könnte ja die Schuld dafür übernehmen. Ohje.. Steh einfach dazu & mach das Seminar, das gibt es wie gesagt schon günstiger als 500€ & die Probezeitverlängerung ist doch nicht so schlimm. Wenn man keinen Mist baut dann merkst du nicht mal das du auf Probe bist. Alle Gute(:

Antwort
von Obscorum, 73

Wenn du eindeutig identifizierbar bist auf dem Foto ist das eine schlechte Idee. Die Behörde kann das einfach abgleichen.

Kommentar von xFakkerx ,

Das Fahrzeug ist von meinem Chef gewesen 

Kommentar von Obscorum ,

In dem Fall muss er doch die Aussage darüber machen, wer am Steuer saß. Derjenige der zu schnell gefahren ist, erhält das Bußgeld. Dein Chef kann unter Umständen gezwungen werden ein Fahrtenbuch in Zukunft führen zu müssen wenn er die Information nicht heraus gibt.

Kommentar von xFakkerx ,

Wir werden ja eintragen wer es gewesen ist, wollte halt nur mal nachfragen ob es denn so krass auffällt wenn ich einen anderen Namen Einträge der aber schon so alt sein sollte wie ich (21) 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten