Frage von JASKENI08, 34

Blitzer defekt?

Bin gestern an eine Kreuzung mit einem etwas älterem Blitzer gefahren. stand bei rot an der Haltelinie. Trank etwas und die Autos neben mir fuhren los, da dachte ich plötzlich oh mist die Ampel ist grün! Schaute auf die Ampel und konnte durch den Sonnenstrahl nicht richtig erkenne ob es wirlich grün war. Und fuhr einfach los.Bemerkte dann im Rückspiegel das der hintere mir Lichthupe gab und ich merkte das er nicht fuhr..War aber schon über die Kreuzung gerauscht!Geblitz hat es nicht hätte ich es merken müssen bei einem so alten Blitzer?

Antwort
von DerTroll, 34

Das kann man so nicht beantworten. Gerade wenn das Tageslicht schon so hell ist, daß du nicht erkennen konntest, welches Licht bei der Ampel gerade leuchtet, ist fraglich, ob du den Blitz hättest erkennen können. Du mußt jetzt einfach abwarten, ob du Post erhälst. Und wenn ja, dann antworte darauf, daß du aufgrund der Sonneneinstrahlung nicht erkennen konntest, was angezeigt wird und beim Eindruck, daß grün wäre vorsichtig losgefahren bist. Die haben das ja auch Zeitgenau protokolliert, wenn es passiert ist und werden ja wohl nachvollziehen können, wie der Stand der Sonne zu dem Zeitpunkt war. Dann bleibt dir nur zu hoffen, daß die Stadt dir auch rechtgibt.

Antwort
von LiselotteHerz, 34

In diesen ganz alten Blitzern ist nicht immer eine Kamera drin. Wenn Du Glück hast, war das in diesem Fall so. Ist mir auch schon passiert, dass die Abbieger grün hatten und ich beinahe auch losgefahren wäre, glücklicherweise saß mein Mann neben mir und brüllte "Stopp". Da musst Du jetzt einfach abwarten, ob Du kommende Woche Post bekommst. lg Lilo

Antwort
von DODOsBACK, 25

Wenn dich die Sonne blendet, oder du in dem Moment in den Rückspiegel schaust, sicher nicht!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten