Frage von pololoko, 56

blitzen auf den zweiten vorhang, warum wird doppelt geblitzt?

hallo

ich gehe in einer Woche auf eine Party in einem Club. Ich benutze die Canon 6D und das 24-35mm 2.8 und den EX 430II Speedlite von Canon inkl. Gary Fong C3 Lightsphere II. Ich habe mich nun durch viele Tipps durchgelesen und hab beschlossen, eher auf den zweiten Vorhang zu blitzen. Warum jedoch blitzt die Kamera (oder eben der Blitz bei ca 1 Sek) auf den ersten UND auf den zweiten Vorhang? Kann ich das denn nicht abschalten? Meistens rennen mir die Leute nach dem ersten Blitzen weg, dies wiederum ergibt halt keine scharfen bzw guten Bilder...

Kann mir da jemand helfen?

Antwort
von Streamer, 56

Der erste Blitz ist vermutlich der TTL-Messblitz (der muss logischerweise kommen, bevor der 1. Vorhang öffnet). Den kann man auch manuell auslösen (AE-Speichertaste). Das kannst du kurz vor dem eigentlichen Foto machen, dann sollte nur der Hauptblitz auf den 2. Vorhang kommen. Ansonsten bleibt dir wohl nur das manuelle Blitzen übrig.

Kommentar von pololoko ,

perfekt, mit manuellem blitzen funktioniert es *__* die einstellung ist meistens sehr ähnlich... spiele lieber mit iso und blende als den Messblitz zu verwenden :D

Kommentar von Streamer ,

Ja, oder eben mal die AE-Taste ausprobieren (denke die hat bei allen Canons das Sternchen?)... Ich weiß nicht, ob die 6D am Modus-Wahlrad verschiedene Custom-Modi hat, aber ich kann mir vorstellen, dass man damit relativ schnell zwischen Automatik und Manuell umschalten könnte. Dann muss man nicht am Blitz selber rumfummeln oder über das Kamera-Menü in die Blitzeinstellungen gehen. Ich Benutze das Wahlrad auch, um in einer Einstellung den Blitz ganz auszuschalten, denn wenn der Blitz selber noch an ist, läuft das Autofokus-Hilfslicht trotzdem mit. Manchmal ganz hilfreich 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten