Frage von Laurina01, 121

Blitz in Schwimmbecken?

Ich war gerade mit einer Freundin im Schwimmbad in einem draußen Becken.Dort waren auch noch viele andere Personen es hat geregnet und der Regen wurde stärker ... Nach paar Minuten sind ich und meine beste Freundin unter Wasser getaucht und dann ist der blitzt eingeschlagen wir haben das unter Wasser gemerkt (gesehen) und als wir aufgetaucht sind hat es stark gedonnert ... Alle haben das Becken schnell verlassen. Und ging es soweit gut außer das uns in den ersten Minuten danach ziemlich schwindelig war und unser ganzer Körper komplett gezittert hat... Jetzt nach einer halben Stunde Wie ich weiß geht es allen relativ gut. Ich bin ziemlich verunsichert da Blitzeinschläge normalerweise tödlichen oder mit Verletzungen enden. Können jetzt im Nachhinein noch Beschwerden oder Verletzungen auftreten oder irgendwas innerlich?muss ich jetzt noch irgendwas beachten oder bleibt alles normal.... Bin ein bisschen beunruhigt .... Danke schon mal im Voraus

Antwort
von Appecrime, 61

Ich denke, das es gut wäre, wenn euch ein Arzt nochmal abchecken lässt. Ich denke aber, das alles ok mit euch ist und das vorhin nur der Schock war den Blitz gesehen zu haben, denn eigentlich müsstet ihr schon längst tot sein.

LG Appecrime

P.S.: Geht bei schwerem Regen einfach aus dem Becken raus, denn es hätte schlimmer ausgehen können :)

Antwort
von kloogshizer, 42

Na ganz so binär ist das auch nicht, gibt schon öfter mal nicht tödliche Verletzungen von Blitzeinschlägen. Aber Sorgen müsst ihr euch jetzt jedenfalls keine mehr machen, wenn ihr keine Beschwerden habt. 

Antwort
von FragJan2611, 51

Der Blitz hat wahrscheinlich nur in der Nähe eingeschlagen und nicht im Becken sonst könntest du das jetzt höchstwahrscheinlich nicht mehr schreiben. Der Schwindel und das zittern kam wahrscheinlich nur von der Aufregung. Ich glaube ihr könnt relativ beruhigt sein. 

Antwort
von Kokosnuss2002, 69

Warscheinlich war es die Aufregung/Schock
Denn wenn er ins Wasser eingrschlagen hätte, wärst du tod

Antwort
von Idiealot, 52

Wäre der Blitz im Wasser gelandet..würden wir hier nicht mehr schreiben...das hätte für dich und alle weiteren Beckeninsassen finale Konsequenzen gehabt..wirklich "final".


Antwort
von michele1450, 50

ruf den Notarzt oder fahrt in ein Krankenhaus die neben Wirkungen können später spürbar werden .

Kommentar von dustinfrischer ,

Die Nebenwirkungen von Blitzeinschlägen im Wasser sind Tod. Das Zittern nennt man schock also ein Arztbesuch ist nur nötig wenn das Zittern garnicht aufhört

Antwort
von xAlexander98, 57

Geht am besten Mal zum Arzt. So schlimm kann es nicht gewesen sein sonst wärt ihr schon tot

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten