Frage von risibisi1987,

Blitz durch Wohnung?

Hallo Leute,

uns is letzte NAcht der Blitz ins Haus.Alle Fernseher und Sat-Schüsseln sind verschmort bzw. "angebrannt". Die Heizung is hinüber und der Wirhlpool im Bad auch. Zu meiner Frage: Kann es sein, das der Blitz durch das Haus durch ist? sowas hab ich noch nie erlebt. Des ganze Haus hat gezittert, und im Schlafzimmer war es hell, aber so hell das mir die augen weh getan haben, meine Rollos waren komplett unten. Und dann hat alles das summen angefangen, wie so ne Starkstromleitung. Dann war alles ruhig. Licht ging nicht mehr. Als es heller wurde und wir zum Sicherungskasten sind, wollten wir die Sicherungen eindrehen. Als wir den FI rein tun wollten, kam mit einem Knall ein Feuerball aus dem Sicherungskasten. Meine Kaffeemaschine hat es zerissen und meine Kochlöffel und mein hölzener Gurkenhobel haben alle Brandflecken.

Mein Nachbar hat es zufaällig gesehen. Seiner Aussage nach, ist der Blitz bei uns rein, dann hat das Haus "geleuchtet" und dann ist der Blitz in ein Nachbarhaus weiter. Der Blitz war lila bis rosa, wie auch alle Blitze danach. Sowas hab ich noch nicht gesehen.

Naja, also wie kann es sein, das ich den Blitz sehe, obwohl ich den Rollo runter hatte? Wie kann es mir denn in der Küche die Kochlöffel anbrennen?

Danke euch.

P.S. Mir glaubt keiner, das ich den Blitz gesehen habe, aber ich hab....

Antwort von blitzjule,
6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

die frage nach einem blitzableiter stellt sich so nicht. würde der in der tat hilfreich sein, würden die versicherungen darauf bestehen, dass so einer angebracht wurde.bzw. die feuerwehr.

das ist n i c h t der fall.

wir hatten vor einenigen tagen auch einen blitzschaden im haus. die schäden sind bei näherer betrachtung grösser, als man im ersten moment annimmt. überprüft die gesamte elektronik. aber deinen rechner hat es ja wohl nicht erwischt------

den schrecken muss man erstmal verarbeiten, das ist klar, aber nach der wahrscheinlichkeit wird dir das so schnell nicht wieder passieren.

Antwort von valentine41,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ich glaube es dir sofort! Hast du ein Glück gehabt, dass dir nichts passiert ist!

Kommentar von risibisi1987,

Ja...

Antwort von vollimleben,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Das passiert meistens nur bei sogenannten "kugelblitzen"

Kommentar von risibisi1987,

Ich dachte, die gibts nich? Ich trau mich nich mal mehr schlafen xD

Kommentar von zweitausendneun,

Kugelblitze sind aber nicht bewiesen und nur ein Mythos.

Kommentar von antjez,

Zufälligerweise hats vor paar Wochen bei uns in der Gegend ein heftiges Gewitter gegeben und in einer Garage war wohl auch so ein Kugelblitz unterwegs. Es gab viele "Einschlaglöcher", die es bei einem normalen Blitzschlag nicht gibt.

Antwort von haiko,

ein blitz hat ca 80000 ampere. also alles was brennen kann verbrennt auch. ich würde sagen das deine ganze hausinstallation im eimer ist. hoffentlich bist du gegen blitzschäden versichert !

Kommentar von risibisi1987,

ja wir sind versichert. Naja, die Spülmschine, der Herd und der Kühlschrank funktionieren noch. Der Rest is eigtl. im Eimer.

Antwort von Maienblume,

Ich glaube Dir!

Meine Güte, das ist eine Hammergeschichte!!!

Seid froh, daß sich der Blitz nur im Haus ausgetobt hat, und daß Euch nichts passiert ist!

Man hat ja schon so Einiges gehört, zum Beispiel auch über "Kugelblitze" - doch so eine Schilderung aus erster Hand läßt einem die Haare zu Berge stehen.

Blitze benehmen sich bisweilen merkwürdig, und Ihr habt da ein ganz besonders merkwürdiges Exemplar erwischt...:-(

Auch wenn ich jetzt leider nichts Erhellendes beitragen konnte - liebe Grüße!

Kommentar von risibisi1987,

Danke. Ich setz noch Bilder von unserem Splitter rein, der is 2 Wochen alt. Und von unserer Telefondose, die hats auch erwischt, genauso wie den Router. Hab schon einen neuen gekauft, und die Telekom war auch schon da.

Antwort von Drahreg,

Ist ganz normal. Wenn kein Blitzableiter installiert ist, geht der Blitz eben durchs Haus und in der Stahlarmierung, den Leitungen und den Rohren im haus entlang. Das hatten Bekannte von mir auch schon. Da hats dann ganze Mauerstücke aus der Wand gesprengt. Mit Kugelblitzen hat das nix zu tun. Wenns nur hell genug ist, kannst du auch durch Kunststoffe Licht sehen, die normalerweise blickdicht scheinen.

Kommentar von risibisi1987,

Aha, Danke. Blitzableiter hat unser Haus keinen.

Antwort von antjez,

Da habt ihr aber Glück gehabt, dass sonst nichts passiert ist. Meine Güte, das ist ja der Hammer.

Antwort von BrightsideHC,

Das Schreit nach E.T.

Antwort von bubikopf53,

du würdest jetzt hier nicht schreiben, hättest du den blitz in deinem haus gesehen!

Kommentar von risibisi1987,

das war heut früh um 4:30. Ich glaub ich bin verrückt geworden.

Antwort von swallowtail,

Doch, ich glaube dir. Das kann passieren. Melde es der Versicherung.

Kommentar von risibisi1987,

haben wir schon. Uns ich noch nich ganz klar was wer ersetzt. Is ein ziemliches Durcheinander.

Kommentar von swallowtail,

Normalerweise die Hausratversicherung.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten