Frage von jonassimon, 76

Blindenhund von der Krankenkasse verweigert?

Ein Freund von mir, der nach einen Schlaganfall seid acht Jahren blind ist, wird von der Krankenkasse ein Blindenhund verweigert.. Begründung ... Er kommt gut mit den Blindenstock zurecht.. Wer hat Erfahrung bzw Bekannte, die auch schon solch eine Ablehnung bekommen haben.. Eventuell gibt es Anwälte, die sich auch dieses Thema spezalisiert haben oder Vereine die einen helfen können.

Besten Dank im voraus für alle Infos

Antwort
von FelixFoxx, 54

www.anwalt.de/rechtstipps/der-anspruch-auf-einen-blindenfuehrhund_030541.html

Antwort
von meinereiner100, 43

Den besten Tipp den ich dir geben kann:

https://www.sovd.de/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten