Frage von Misakimei, 115

Blinddarnreizung oder Gallenblase was ist besser Wärme oder Kälte?

Hey Leute, Ich war Dienstag beim Arzt da ich starke schmerzen hatte...ich hab anscheinend ne blinddarnreizung oder was an der Gallenblase. Die Ärzte sind sich nicht sicher. Meine Ärztin meinte ich soll wärmen lese jetzt aber oft das Kälte da besser ist. Also habt ihr Erfahrungen damit?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Schwoaze, 88

Bei Entzündungen wird oft geraten, zu kühlen. Das kann ich mir auch gut vorstellen, wenn man ein blaues Auge hat oder sowas in der Art.

Am Körper selbst... etwas Kaltes... das mag ich nicht. Wenn Dir Deine Ärztin geraten hat, zu wärmen... so ist das Problem? Warum glaubst Du ihr nicht, die hats ja gelernt.

Kommentar von Misakimei ,

Weil viele etwas anderes zu mir meinten daher bin ich minimal skeptisch. Es ist ja auch keine Entzündung es ist wahrscheinlich eher nur eine Reizung.

Kommentar von Schwoaze ,

Warm ist bestimmt angenehmer ...

Kommentar von Misakimei ,

Ja...hilft leider gerade nur nicht >.< Hab langsam Angst das es sich zu ner Entzündung entwickelt hat.

Kommentar von Schwoaze ,

Na dann weißt ja schon, was Du am Tag machen kannst... ein weiterer Arztbesuch wäre sicher nicht verkehrt.

Kommentar von Misakimei ,

Ja muss heute eh wieder da die schmerzen nicht besser sind bekomm ich höchst wahrscheinlich Antibiotika.. hab gerade nur ein mega komisches Gefühl in der Bauch Gegend... mach mich gerade fast verrückt.

Kommentar von Schwoaze ,

Glaub ich Dir, wäre gut, wenn Du Dich soweit runterholen könntest, dass Du noch ein paar Stunden Schlaf bekommst. Ich wünsche Dir alles Gute.

Kommentar von Misakimei ,

Ich hab mega Angst zu schlafen..hab Angst das es sich entzündet hat und ich nachts dann nen Durchbruch habe.

Kommentar von Schwoaze ,

DAS würdest Du bestimmt bemerken.

Kommentar von Misakimei ,

habe aber kein Fieber soweit ich sagen kann...kann mein bein auch anwinkeln.. ich glaub dieses komische Gefühl kommt von der Wärmeflasche da ich sie in meinem leichtsinn extra heiß gemacht habe.

Kommentar von Schwoaze ,

Oje!!! Besser so, als umgekehrt!

Kommentar von Misakimei ,

ja glaube ich auch :D die schmerzen sind ja auch nur einseitig. fühlt sich eher wie Unterleib schmerzen an. hoffe nur das die Schmerzmittel bald helfen.

Kommentar von Misakimei ,

Ich glaube auch die schmerzen da wären durchgehend hab die aber nur in Schüben. Hab mir wahrscheinlich nur mal wieder den Bauch verbrannt und bekomm Panik :D

Kommentar von Schwoaze ,

Leg die Wärmflasche weg, lies etwas, das Dich ablenkt. Schlaf ist wichtig. Deshalb geh ich jetzt auch...Gute Nacht.

Kommentar von Misakimei ,

ja werd sie jetzt für 10-20 min weg legen und schau ein bisschen YouTube Videos Schmerzmittel wirken erfolgreich werde grad extrem müde :D Gute Nacht und danke für die Antwort!^~^

Antwort
von Winkler123, 32

Kälte ist eine Katastrophe für die Gallenblase !!!
 ( Ich spreche da aus Erfahrung ).

Kommentar von Misakimei ,

ja mittlerweile hatte sich das auch geklärt aber dennoch trotzdem danke für diese Antwort!:)

Antwort
von theantagonist18, 80

So ganz gesichert scheint die Diagnose ja nicht zu sein. Es können doch auch vollkommen unterschiedliche Ursachen zugrunde liegen. Falls du z.B. Gallenkoliken hattest kann Wärme zur Entspannung der Verkrampfung beitragen, während bei einer möglichen entzündlichen Veränderung des Blinddarms vermutlich eher Kühlung hilft. Wärme würde ja nur die Durchblutung verstärken und eine erhöhte Zirkulation von Entzündungsmediatioren ermöglichen. 

Das gesagt, möchte ich auch betonen, dass du auf jeden Fall noch einmal einen Mediziner fragen solltest und die sich bemühen sollten, tatsächlich mal eine echte Diagnose zu stellen.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentar von Misakimei ,

Ich muss heute eh nochmal zum Arzt da die schmerzen nicht besser sind. Sie hatte mir die Novalnin(wenn man sie so schreibt) tropfen aufgeschrieben für die schmerzen. Bekomme wahrscheinlich Antibiotika... sie meinte aber ich soll es auf jeden Fall weiter wärmen..

Kommentar von theantagonist18 ,

Ok, also es wäre natürlich schön zu wissen, welche mögliche Erkrankung überhaupt vorliegt. Interessant, dass einfach mal Antibiotika verschrieben werden (falls das passiert). Novalgin enthält den Wirkstoff Metamizol. Der behandelt Schmerzen genauso unspezifisch wie z.B. Ibuprofen. Zumindest ist das dieselbe Wirkstoffklasse. Sagt also nicht besonders viel aus. Außer dass es sich um eine Entzündung handeln könnte.  

Kommentar von Misakimei ,

Naja es ist Nicht Novalgin sonder Novaminsulfon...

Kommentar von theantagonist18 ,

Was ich geschrieben habe stimmt trotzdem, weil Novaminsulfon ein anderer Name für Metamizol ist ;)

Kommentar von Misakimei ,

ASO OK wusste ich nicht :D naja eine Blinddarmentzündung kann ich vorerst ausschließen... hab kein Fieber oder Schüttelfrost kann mein bein auch anwinkeln und hab die schmerzen nicht im ganzen Bauch Bereich oder so etwas.^^

Kommentar von theantagonist18 ,

Das klingt doch schon mal gut. Wo ist denn der Schmerz genau lokalisiert? Wenn du sagst, dass es nicht den gesamten Bauchraum betrifft, dann muss es ja eine mehr oder weniger bestimmte Stelle betreffen.

Kommentar von Misakimei ,

rechter Unterbauch leicht nur noch aber ich hatte auch schmerzen im Oberbauch(jetzt gerade auch) daher auch der Verdacht das auch was an der Galle habe.

Kommentar von Misakimei ,

hab aber schon Schmerzmittel genommen. Die schmerzen sind auch nicht durchgehend sonder nur zwischendurch.

Kommentar von theantagonist18 ,

Ok, naja Schmerzen strahlen häufig ja auch weit aus. Im Bauchraum sind ja doch einige Organe lokalisiert, sodass dir nur der Arzt (hoffentlich) sagen kann, was Sache ist. 

Was die Galle betrifft, gibt es ja jetzt auch wieder nicht soo viele Erkrankungen. Entzündungen oder eben Gallenkoliken verursacht durch z.B. Gallensteine dürften die häufigsten Erkrankungen sein. 

Ansonsten kann der Darm an sehr vielen Stellen Schmerzen verursachen. Wurde das denn ausgeschlossen? Also abgesehen vom Blinddarm? Z.B. eben der aufsteigende Ast des Dickdarms?

Kommentar von Misakimei ,

Es war nur der Verdacht auf Blinddarnreizung und Gallenblase. Hab dann nur Novalmin und Buscopan verschrieben bekommen. Wurde auch eine Urinprobe genommen aber die war total unauffällig. Sie meinte wenn es Donnerstag nicht besser ist bekomme ich Antibiotika. Die schmerzen strahlen komischerweise vom unterbauch in den Rücken. Und die Schmerzen im oberbauch in die Mitte verteilt im oberen Bereich. Ich denke die schmerzen jetzt kommen vllt vom stress.

Kommentar von Misakimei ,

Es ist auch wirklich nicht durchgehend es ist nur ein stechender Schmerz.

Kommentar von theantagonist18 ,

Vom Darm ausgehende Erkrankungen können durchaus in den Rücken ausstrahlen. Aber du sagst ja, dass die Beschwerden schon seit mehreren Tagen bestehen, oder? Da ist eine kleine Verstimmung ja eher unwahrscheinlich. Damit will ich natürlich nicht andeuten, dass es sich zwangsläufig um etwas ernstes handelt.

Es wird schon alles in Ordnung sein. Mach dir nicht zu viele Gedanken, das macht es nur schlimmer. Über Nacht wird dir schon nichts passieren :)

Kommentar von Misakimei ,

Und da ich die Schmerzen seit Samstag habe hätte ich wahrscheinlich auch schon längst eine Entzündung.

Kommentar von Misakimei ,

hoff ich :D Naja später erst mal zum Arzt. es ist teils auch Unterleib schmerzen und manchmal ein komisches unbeschreibliches gefühl im rechten Oberbauch Die schmerzen verwirren mich :D

Kommentar von theantagonist18 ,

Wie gesagt, der Ursprung solcher Schmerzen kann überall am Darm oder wo anders sein. 

Also gute Besserung und entspann dich :)

Kommentar von Misakimei ,

Ja die schmerzen sind echt Verwirrend. Langsam wirken die tropfen und damit leider auch die Nebenwirkungen xD danke werd ich :) wenn ich vom Arzt später komm kann ich ja mal das sach hier auf den neuen Stand bringen :D und danke für die Antwort!:)

Kommentar von theantagonist18 ,

Kein Problem und ja kannst gerne nochmal ein update geben.

Kommentar von Misakimei ,

oki wenn ich dran denke werd ich das :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community