Frage von ema2612, 162

Blinddarmentzündung provozieren :/?

Also meine Freundin liegt seit gestern im Krankenhaus und behauptet eine Blinddarmentzündung zu haben. Bzw sie behauptet das sie sich die extra 'geholt' hat (keine ahnung wie ich's anders ausdrücken soll) sie meinte sie hat viele Kirschkerne geschluckt und generell unverdauliche Dinge. Meine Frage ist jetzt ob das wirklich geht ??

Expertenantwort
von Buddhishi, Community-Experte für Gesundheit, Krankheit, Psychologie, 98

Hallo Ema2612,

Deine Freundin scheint eher ein psychisches Problem zu haben, denn das was sie da behauptet, ist a) nicht möglich und könnte b) ein Hinweis darauf sein, dass sie Aufmerksamkeit sucht. Aber bitte nicht das 'könnte' überlesen, denn eine Ferndiagnose ist selbstverständlich nicht möglich.

Überlasse das Problem bitte den Ärzten und halte Dich am besten etwas zurück, denn dabei kannst Du Deiner Freundin ganz sicher nicht helfen. Du kannst sie natürlich besuchen und ihr zur Seite stehen, aber fange besser nicht an, das mit ihr zu diskutieren.

Achte bitte auch gut auf Dich selbst. Gut, dass Du so kritisch ist und Dir kein X für ein U vormachen lässt ;-) Hast Du noch andere Freundinnen? Dann vernachlässige diese bitte nicht.

Wenn Du noch Fragen hast, schreibe gerne.

Alles Liebe und Gute für Dich

Buddhishi

Expertenantwort
von Sternenmami, Community-Experte für Gesundheit, 86

... und wenn sie 100 Kirschkerne gefuttert hätte, garantiert das noch lange nicht, dass auch eine Blinddarmentzündung entsteht. Es kann passieren, muss aber nicht. Meistens passieren die Kirschkerne völlig problemlos den Darm und kommen unverdaut hinten wieder raus.

Ich glaube, Deine Freundin erzählt Dir da einen riesengroßen Blödsinn.

Du solltest besser überlegen, ob diese Person so der richtige Umgang für Dich ist, denn entweder, die junge Dame hat Dich bewusst angelogen oder aber sie hat ein riesiges psychisches Problem, wenn sie wirklich die Kirschkerne absichtlich gefuttert hat.

Wer bitte will freiwillig eine Blinddarmentzündung bekommen und sich operieren lassen, nur um dann fleißig von allen Seiten bedauert zu werden. Sorry, das ist krank ... aber nicht im Bauch, sondern im Gehirn.

Ich wünsche Deiner Freundin trotzdem gute Besserung

Antwort
von Romaschka42, 79

"Die Appendix hängt wie ein Wurm am Blinddarm (Durchmesser circa 1 cm). Aufgrund der Enge im Bereich der Mündung kann es leicht zu einem mechanischen Verschluss durch Fremdkörper (beispielsweise Kirschkerne, Kotsteine, alte Narben und Knickungen bei Verwachsungen) kommen."
Quelle;
http://www.gesundheit.de/krankheiten/magen-darm/bauchschmerzen-und-bauchkraempfe...

Wahrscheinlich hat deine Freundin zuviel im Internet gesurft. Nicht alles was hier drin steht stimmt. Kommt mir eher so rüber, als wenn sie dir das nur so sagt. Denn sowas passiert eigentlich eher selten, dass man sich bewusst eine Appendizitis holt.

Antwort
von JasonSchmid2000, 57

Ich hatte mal eine Blinddarmentzündung.

Man kann 1. meines Wissens nach keine provozieren und 2. kann das meines Wissens nach auch lebensgefährlich werden.

Deine Freundin scheint eine große psychische Störung zu haben, an deiner Stelle würde ich mich von solchen Gestalten besser fernhalten. Sonst könntest du selbst eines Tages durch so eine Psycho-Aktion "beeinträchtigt" werden.

Gruss Jason

Antwort
von Belladonna1971, 77

Deune Freundin scheint einige destruktive Züge zu haben!

Überprüfe gut, was Dir gut tut. Auch der Umgang mit Deiner Freundin und Ihr Verhalten!

Antwort
von callmeifyoucan, 58

Eine Blinddarmentzündung (Appendicitis)  ist gefährlich, da der Wurmfortsatz durchbrechen kann und eine lebensgefährliche Bauchfellentzündung (Peritonitis) auslösen.  Da hilft nur eine Operation. Und warum möchtest du dich absichtlich in Gefahr bringen? 

Antwort
von Nordseefan, 74

Nein,das geht nicht. Lass dir da nichts erzählen.

Antwort
von Geisterstunde, 62

Das ist auch mit sehr vielen Kirschkernen nicht möglich.

Antwort
von mondfaenger, 71

Sag ihr, daß das ein ganz dummes Geschwätz ist! Glaube ihr das bloß nicht!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community