Frage von psycholadyy, 55

Blinddarmentzündung oder harmloser Schmerz?

Hallo,

Ich hatte heute morgen einen ziehenden Schmerz unten auf der rechten Unterleibseite. Als ich zur Schule ging, hörte der Schmerz auf, aber ich fühlte mich sehr schwach. Seit ca. 2 Stunden ist dieser Schmerz jetzt wieder da. Ich kann nicht mehr richtig gehen und mein Bein kann ich auch nicht ohne Schmerzen heben. Wenn ich ca. 10 Sekunden auf diese Stelle drücke und loslasse, spüre ich einen enormen Druck der fies schmerzt. Ich habe aber kein Fieber und mir ist nicht übel.

Antwort
von ThePoetsWife, 30

Hallo psycholadyy,

eine Blinddarmentzündung muss nicht immer Fieber und Übelkeit auslösen.

Die Symptome würden schon dafür sprechen, du solltest es deinen Eltern mitteilen.Die Schmerzen gehören auf jeden Fall abgeklärt, die Arztpraxen sind noch geöffnet und bei Verdacht wird man dir evtl. eine Überweisung für eine Klinik ausstellen, es kann auch nur eine Reizung sein, dass wird der Arzt bei Diagnosestellung schon feststellen.

Jetzt wünsche ich dir auf jeden Fall gute Besserung und liebe Grüße

Antwort
von implying, 30

du kannst vor schmerzen kaum gehn und fragst trotzdem erst noch hier nach? xD am besten gleich in die notaufnahme, jetzt hat eh kaum noch ein arzt auf.

Antwort
von smiley576, 34

Ich würde zum Arzt gehen der kann dir mehr sagen als wir:) Gute Besserung 

Antwort
von gartenkrot, 16

Du gehörst in die nächste Notaufnahme und das ziemlich zügig!

Antwort
von LilaHase2o, 35

Hoffst du hier auf eine Ferndiagnose? Damit geht man zum Arzt.

Antwort
von MorthDev, 34

Ab zum Arzt!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community