Frage von nicole6y, 13

Blinddarmentzündung oder einfach nur Magenschmerzen?

Hallo erstmal,

ich habe schon seit ca. 1 Woche Magenschmerzen/Unterleibschmerzen. Es tritt meistens auf nachdem ich gegessen habe. Mein Arzt meine zuerst, dass ich einen gereizten Magen hätte und gab mir Tropfen. Das half zu erst aber als sie leer waren fing es wieder an. Also ging ich wieder zum Arzt. Ich sollte eine Urinprobe abgeben. Als der Test ausgewertet wurde drückte der in mein Unterleib und meinte dann, dass ich meine 1. Periode bald bekomme, aber da bin ich mir nicht so sicher denn bei der ersten Untersuchung lag er auch falsch. Hatte jemand von euch etwas ähnliches oder das selbe?

Antwort
von Mitze1234, 5

Wo sitzt denn der Schmerz? Also Rechts, links, mittig?!

Ist dir Übel- hast du fieber-Erbrechen - Durchfall -Verstopfungen `?

Aber ich glaube, wenn es der Blinddarm wäre, hätte dein Arzt schon längst eingegriffen.. Hast du ihn gefragt, ob es der Blinddarm sein könnte?

Kommentar von nicole6y ,

Links habe ich manchmal Krämpfe, mittig schmerzen. Ich hatte auch schon Übelkeit und Verstopfung. Auf die Blinddarmentzündung bin ich erst vor kurzem gekommen.

Kommentar von Mitze1234 ,

Linke Seite ist gut ^_^ Glaub da kann ich dich beruhigen..Der Schmerz bei dem Blinddarm ist meist Rechts.. Als Test kannst du dich mal hinlegen, und dein Rechtes und Linkes Bein zu deinem Körper ziehen, etwas halten und schauen ob es dir wehtut.. Aber ich glaube das du deine Tage bekommst :) Wenn du dir so extrem Unsicher bist, gehe bitte nochmals zum Arzt.. Oder zum Frauenarzt ^^

Alles gute

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten