Frage von MrsFragen, 22

Blinddarmentzündung oder doch etwas anderes hilfee?

Hallo, mein Bruder und ich bekamen am Sonntag plötzlich zufälligerweise(?) Fieber und daraufhin auch Durchfall. Sind dann Montag zum Arzt gegangen und der Arzt sagte es sei nicht schlimm. Nun, während ich Fieber und Bauchschmerzen habe bekam ich noch Appetitlosigkeit. Ich wusste nicht ob ich Bauchschmerzen oder Hunger hatte. Heute habe ich Medikamente gegen Durchfall genommen. Es ist nun besser, aber paar Schmerzen fühle ich immernoch im Bauch. Es tut nur die rechte Seite des Bauches weh, aber soo schmerzhaft ist es nun nicht und mein Vater kann mich erst morgen ins Krankenhaus bringen.. Denkt ihr es könnte sich währenddessen verschlimmern, hat es etwas mit einer Blinddarmentzündung zu tun?

Danke im Voraus!

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Nvixna, 10

Hallo,

Ich selbst hatte auch schon eine Blinddarmentzündung. Bei mir hat es sich mit Schmerzen in der rechten Seite geäußert. Als ich zum Arzt ging drückte er mir auf meine linke Bauchseite und dann müsste es bei dem meisten Fällen rechts am Blinddarm wehtuen. Das mit dem Durchfall hatte ich nicht aber es sind typische Anzeichen für eine Entzündung. Schau hier mal:

http://m.apotheken-umschau.de/Blinddarmentzuendung

Gute Besserung 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten