Frage von IlikeCandy, 133

Blinddarm unter örtlicher Betäubung entfernen?

Hallo, Also eine bekannte bekommt am 03.03 den Blinddarm entfernt, aber unter örtlicher Betäubung bei ihrem Hautarzt. Geht das überhaupt?! Weil ich glaube, sie hat ein wenig gelogen... ach ja, sie ist 13.

Antwort
von gri1su, 102

Da hat sie dir aber einen Bären aufgebunden. Solche Operationen werden von Chirurgen durchgeführt - ein Hautarzt darf es gar nicht (hat normalerweise auch gar keine Zulassung für solche Operationen).

Und solche OP´s werden mit Sicherheit nicht unter örtlicher Betäubung durchgeführt. Das bedeutet einige Tage Krankenhaus.

Antwort
von Wuestenamazone, 85

Nein das ist eine OP. Das macht man auch nicht beim Hautarzt sondern in einer Klinik

Antwort
von pilot350, 77

Das ist ein operativer Eingriff der nur unter Vollnarkose in einer Klinik und niemals bei einem Hausarzt ambulant durchgeführt werden kann. Nach dem Eingriff braucht der Operierte einige Tage völlige Bettruhe. Außerdem kann es bei diesem Eingriff, wie auch bei anderen chirurgischen Eingriffen zu Komplikationen kommen die dann nur in einem Operationssaal beseitigt werden können. Die 13jährige träumt.

Kommentar von IlikeCandy ,

Ihr Hautartzt hat anscheinend einen op Bereich...

Kommentar von pilot350 ,

Ein Hautarzt darf diesen operativen Eingriff gar nicht durchführen sondern nur ein Chirurg.

Antwort
von peterobm, 98

die hat dich voll angelogen. das macht kein Hautarzt. Eine solche OP erfordert einen Krankenhausaufenthalt von paar Tagen.

Antwort
von keulenman, 54

Bei Kindern wird der Eingriff immer noch in der Vollnarkose vorgenommen und das von einem Chirurgen, ein Hautarzt mach andere Sachen. 

Antwort
von Othetaler, 68

Kein Hausarzt entfernt einen Blinddarm. Das wird in Deutschland im Krankenhaus mit einer richtigen OP und unter Vollnarkose gemacht.

Entweder schwindelt sie dich an oder verwechselt da irgend was.

Kommentar von IlikeCandy ,

Ihr Hautartzt, hat anscheinend einen op Bereich.

Kommentar von Othetaler ,

Ein Hautarzt macht aber keine Blinddarm-OPs.

Wahrscheinlich entfernt der ganz was Anderes unter örtlicher Betäubung. Vielleicht eine Warze oder etwas in der Art.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten