Blinddarm provozieren?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo! Schon der Gedanke sollte strafbar sein und wenn dann müsste man schon einen ganzen Sandkasten leer essen. 

Es ist der so genannte Wurmfortsatz ( Appendix vermiformis ) ein Anhängsel am Blinddarm der sich zusetzt oder / und entzünde. aber der Sand würde ja nicht automatisch da landenn.

 Immerhin in der heutigen Zeit leicht zu entfernen - früher sind die Menschen daran gestorben. Übrigens - kaum bekannt : In seltenen Fällen ist der Blinddarm auf der linken Seite. In der Regel natürlich rechts. 

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es gibt menschen bei denen lagern sich im blinddarm z.b. kirschkerne die man mitgeschluckt hat ab, so könnte ich mir auch vorstellen, dass sich der mitgegessene sand dort eingelagert hat. der blinddarm hat ja immer noch eine funktion. zumindest für das immunsystem und die entwicklung im ungeborenen baby scheint der blinddarm eine rolle zu spielen die mit dem wachstum des kindes zu tun haben, mehr gibts sicher bei wickip.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann reiner Zufall sein. Auch wenn du Sand isst, das geht seinen gewöhnlichen Weg. 

Kenne keinen Weg den Blinddarm zu reizen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vermutlich hat Dich Deine Cousine veräppelt................

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung