Frage von LeaMicheleGirl, 47

Blinddarm oder Menstruationschmerzen?

Hei ihr Ich hab vor zwei stunden ungefähr so starke richtig starke schmerzen rechts unten am Bauch bekommen so das ich heulend auf dem Boden lag. Ich hab aber auch heute morgen mein Regel bekommen und immer starke schmerzen... Jedoch sind die schmerzen vor zwei stunden stärker als sonst wodurch ich das schlecht unterscheiden kann...aber jetzt sind die schmerzen plötzlich weg ....ausser den hab ich mein Schmerzmittel eben ausgebrochen und mir ist so übel... Kann das alles mit meiner Regel zusammen hängen oder kann es anzeichen Von einer Blinddarmentzündung sein?

Antwort
von MaikeFro, 15

Hey,

die Ursache deiner Schmerzen kann etwas mit dem Blinddarm zu tun haben, jedoch kann ich von meinen Erfahrung sagen, dass es auch mit deiner Periode zusammen hängen könnte, denn genau so wie du die Situation beschrieben hast ist das bei mir auch schon einmal abgelaufen als ich meine Periode hatte.

Antwort
von highlandtiger, 20

Ich wurde eher auf Blinddarm tippen...
Es ist ja allgemein bekannt, dass der Blinddarm rechts unten liegt und wenn du dort Schmerzen hast solltest unbedingt einen Arzt aufsuchen. Bei der Regel wäre es eher der ganze Unterbauch oder nur mittig.

Antwort
von Ninawendt0815, 9

wenn es der Blinddarm sein dann hebe mal das linke bein, sollte es nicht klappen, ist es der Blinddarm, sinst sind es Unterleibsbeschwerden

Wärme, Bwegung und positiv Gedanken, helfen meist schon weiter

Antwort
von FLUPSCHI, 26

Bei Blinddarm entzündung hilft nur Kühlen hat ich mal sehr schmerzhaft eusbeutel auf unten rechts legen

Antwort
von extrapilot350, 24

Das muss schnell ein Arzt untersuchen. Bei blinddarm kann auch noch Fieber hinzu kommen, dann ist es aber schon sehr kritisch und muss sofort operiert werden. Damit das nicht passiert gehe zum Arzt oder ins nächste Krankenhaus. Gute Besserung toi toi toi

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community