Frage von Schniggi321, 54

Blinddarm oder Einbildung?

Ich hab die Frage schon ein paar mal gestellt.. Bei ruckartigen Bewegungen tut mir die Rechte, selten aber Ab und zu auch mal die Linke.
Ich habe Schüttelfrost und Blähungen.. Heute musste ich einen Stuhlgang machen, und es ging nicht. Es tat so Dolle weh, dass ich nicht konnte. Manchmal lassen die Schmerzen nach und dann kommen sie wieder..
Ich war schon vor 3 Wochen in der Notaufnahme und die sagten meine Entzündungswerte sind zwar erhöht aber nicht dramatisches..

Ists jetzt nun der Blinddarm oder nicht?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von andi0053, 24

Hallo Schniggi,

lass dich im Zweifelsfall besser nochmals ärztlich untersuchen! Wir können das hier leider nicht beurteilen: Jedenfalls ich bin ein Laie - und Ferndiagnose sind meistens fragwürdig.

Ich könnte mir allerdings verschiedene Ursachen vorstellen - ich weiß nicht, ob die von dir genannten Symptome typisch für eine Blinddarmentzündung sind.

Wir können schlicht nicht sagen, was es ist.

Was du vielleicht beachten solltest: Drücke Verdacht auf eine Blinddarmentzündung nicht auf die betroffene Stelle selbst; dies könnte bei einer tatsächlichen Blinddarmentzündung zu einem Blinddarmdurchbruch führen (hier auf gutefrage gelesen, gepostet von User cyracus). Und bei Verdacht auf eine Entzündung sollte man keine Wärmeflasche verwenden.

Ich möchte dich aber nicht beunruhigen; natürlich kann es auch gut sein, dass du nichts hast. Aber wie gesagt: Wir können das nicht wissen.

In jedem Fall möchte ich dir alles Gute und eine gute Besserung wünschen!


Kommentar von Schniggi321 ,

Danke

Kommentar von andi0053 ,

Danke für den Stern! Alles Gute!

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für gesund, 24

Hallo! Viele Ursachen sind möglich - wieder zum Arzt. 

Auf Blinddarm kannst Du auch einen Selbsttest machen, kann allerdings den Arzt nicht ersetzen. Mit beiden Händen das rechte Knie umfassen und an den Körper ziehen. Tritt dabei ein Schmerz auf so ist das ein Indiz für einen geschädigten Blinddarm. Den Test machen so auch Ärzte.

Als Ursache für Schmerzen in der Leiste gibt es viele Möglichkeiten und nicht alle sind harmlos. Beispiel Leistenbruch. Dieser ist gefährlich weil er den Darm nachhaltig schädigen kann, ist allerdings bei Frauen aus anatomischen Gründen sehr selten. Bei einem Leistenbruch wird der Arzt - oder auch Du - einen Knubbel in der Leiste ertasten können. Ales Gute.

Antwort
von Gothictraum, 12

wenn das KH nichts findet wird nichts sein

Antwort
von hauseltr, 29

Das kann dir nur ein Arzt nach einer Blutuntersuchsuchung sagen!

Kommentar von oppenriederhaus ,

und/oder Ultraschalluntersuchung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten