Frage von EricDLX, 7

Blinddarm noch ok?

Ich habe seit gestern ein mehr oder weniger "leichtes" Stechen in dem Bereich des Blinddarm also rechte Seite des Bauches (Tritt nur ab und zu auf). Das hab ich aber erst nach im gestern 2 Monster Energy getrunken habe, weiß nicht ob das was damit zu tun hat. ^^

Wenn ich jedoch drauf drücke, hupfe oder mein rechtes Bein nach oben hebe dann empfinde ich keinen Schmerz und Übel ist mir auch nicht.

Was könnte das sein? Sofort zum Arzt oder lieber noch beobachten?

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für gesund, 4

Hallo! Beobachten und das mit Monster Energy lassen, bekommt nicht jedem.

1 Der hohe Koffeingehalt wird oft unterschätzt und kann bei höherer Dosis gefährlich für den Körper sein.

2 Der extreme Zuckergehalt ( kurzkettige Kohlenhydrate ) fördert Übergewicht und ist auch sonst nicht gut. 

3 Das enthaltene Taurin kann positive Auswirkungen bei sportlichen Aktivitäten haben ist aber auch da nicht unumstritten. 

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Kommentar von EricDLX ,

Ok dann lass ich das erstmal mit dem Zeugs. Danke dir, dir auch

Expertenantwort
von Sternenmami, Community-Experte für Gesundheit, 6

Wenn Du keinerlei Beschwerden beim Hüpfen hast, problemlos Deine Beine ausstrecken kannst und auch kein Schmerz und Übelkeit vorhanden sind, dann ist es höchstwahrscheinlich auch nicht der Blinddarm, welcher Dir da Probleme bereitet.

Dieses leichte Stechen kann durchaus mal infolge vermehrter Darmgase auftreten (festsitzende Blähungen). Eine andere Möglichkeit wäre eine Nervenreizung z.B. durch eine Wirbelblockade im Rücken (die Schmerzen können durchaus mal in den Bauch ausstrahlen).

Bitte lass diese Energy-Drinks weg. Man überlegt nicht ohne Grund, ob diese Getränke nicht für Kinder und Jugendliche verboten werden sollten. Dieses Zeug enthält viel zu viel Koffein und Zucker und ruiniert Deine Gesundheit. Auch kann der plötzliche Blutdruckanstieg durchaus mal zu diesen von Dir genannten Beschwerden führen.

Beobachte das weiter und sollten die Beschwerden schlimmer werden, dann solltest Du zum Arzt gehen.

Ich gehe anhand Deines Usernames mal davon aus, dass Du männlich bist. Solltest Du aber weiblich sein, dann können solche stechenden Schmerzen auch durchaus mal infolge eines Eisprungs entstehen. Meistens ist der Eisprung schmerzlos, aber es kann durchaus auch mal zu einem leichten Ziehen kommen, was aber harmlos ist.

Trinke heute reichlich WASSER (2 Liter sollten es schon sein) und versuche ein wenig Ruhe zu halten (schnapp Dir ein Buch und lege Dich draußen in den Schatten) und dann sollten auch diese Beschwerden wieder verschwinden ... und wenn nicht, dann bitte zum Arzt!

Ich wünsche Dir alles Gute

Kommentar von EricDLX ,

Danke dir.

Antwort
von mariontheresa, 5

Solange du noch überlegen kannst ob du vielleicht zu einem Arzt gehen solltest, sind deine Beschwerden sicher nicht von einer akuten Blinddarmentzündung. Die letzte, die ich damit erlebt habe, war eine junge Frau, die mitten in der Nacht zu mir im Krankenhaus ins Zimmer gelegt wurde. Die konnte nicht mehr aufrecht gehen, und als der Arzt bei der Untersuchung auf ihren Bauch drückte hatte sie starke Schmerzen. Beim Anwinkeln des Beins im Liegen wurde es noch schlimmer. Sie wurde dann gleich morgens als erste operiert. 

Antwort
von annacu, 3

Geh lieber zum Arzt, der ist Experte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community