Frage von Max0607, 84

Bliebt in der Klasse, HILFE?

Ich bin ein Junge 13 Jahre alt in der 7 bzw.8 Klasse und habe ein Problem, ich sage das gleich, erstmal muss ich euch die Situation in der Klasse erklären: wor. Haben in der Klasse drei Gruppen, 1Enno Gang 2 CoolKids 3 andere. Ich war biss jetzt immer in der Enno (Enrico) Gang, doch jetzt habe ich grade bissle beef mit Enrico desswegen bin ich jetzt raus. Ich wollte eigentlich zu den CoolKids aber da liegt das Problem, ich habe mit meinem Freund gesprochen (er is bei den CoolKids), und er meinte dass die keinen Bock auf mich haben denn früher als ich noch in der Enno Gang war gab es bissle beef mit den CoolKids und ich hab halt auch mit gemacht und 2. Sagte er das sie finden dass meine Komentare im Unterricht nerven und nicht lustig sind und da hatt er auch recht. In der Grundschule wurde ich halt manchmal ein bisschen geärgert und dadrauf hatte ich halt in der weiterführenden Schule kein Bock mehr desswegen habe ich mich bemüht aufzufallen um eine gute Position in der Klasse zu haben und dass war halt nicht so gut. Als jetzt so nen Kack Gerücht mit "Kuchen" kam, also über mich, bin ich jetzt komplett weg und ich hab keinen Plan um das jetzt wieder ins Lot zu bringen. Ich habe jetzt sogar schon ein Anonymen Anruf bekommen indem paar Mädchen, die ich nicht erkannt hatte, mir irgendwas mit Kuchen und so gesagt haben, auf jeden Fall hat mich Dass alles übelst getroffen und auch zu Hause krieg ich nicht die Unterstützung die ich brauche denn mit meinem Vater komme ich nicht ganz so gut klar und in der Schuhle schreib ich keine guten Noten. Kann mir jemand Tipps geben wie ich vielleicht eine bessere Position in der Klasse kriege? Bin schon dabei mich zu endern, binn netter und lasse die Komentare weg Doch es hilft nicht. Ich würde mich über jede Antwort freuen 👍👌💗. VIELEN VIELEN LIEBEN DANK!!

Antwort
von DaveGr, 22

Also Beliebtheit ist irgendwie immer das Problem in den 7.-9. Klassen, kann das sein? Ihr müsst euch eins mal klar machen: Das Leben dreht sich nicht um Gangs oder sonst was. Komm mit den Leuten klar, die du magst und lass die aussen vor, die du nicht leiden kannst. Wenn die Leute das dann irgendwann mit ihren pubertären Gehirnen verstanden haben, dann werden sie das mit der Zeit lassen, denn des Menschen liebste Freude ist die Schadenfreude und wenn du dich darüber nicht ärgerst, was die anderen machen, dann macht es denen mit der Zeit keinen Spass mehr. Du kannst hier schon zeigen, was das Leben ausmacht. Zeig denen mal selbst, dass du im Gedächtnis nicht zurückgeblieben bist, dann wird das auch wieder was.

Liebe Grüße

Antwort
von xXRaisXx, 18

erstmal muss ich lachen hahahahahahahHAHAHAHAHAHAHAh ok gut abgehackt xD.Alsoooo um dir zu helfen kann ich dir sagen wies bei mir aussah ^^.bei uns gab es JUNGS und Mädchen (wie bei jedem auch xd ) also Wir jungs hatten keine gruppen um die coolsten zu sein wir wussten viel über einander und haben uns alle nicht getraut den anderen zu ärgern und oder zu dissen ,es gab sowas wie ein casper in der klasse nicht der dumme Kommentare rein ruft (wir waren eine sehr einige klasse xD meistens ) ok klar manche jungs eben fußball gruppe und andere wie auch ich mehr in so einen extra raum für uns die pausen gehockt ...paar waren super Kollegen (damit meine Ich WAHRE FREUNDE ) nicht solche spacken die man nur hat um dazu zu gehören (so ein hab Ich auch : zb. In der schule wir waren best friends außerhalb haben wir uns nichtmal gegrüßt ) xd seltsam oder ? ohne ihn wäre Ich etwas alleine gewesen in meiner Schulzeit aber er auch xd ....(hab ihn etwas erzogen er war auch ein a loch bevor ich mit ihm in der schule rumgehangen hab ,...) die Mädchen immer in ihren gruppen unterwegs auch bei uns jungs gehockt da gab es einfach keine coolen gruppen oder so ,im gegensatz zu den paralel klassen da haben die das onmust gehabt aber das hat uns nicht gestört wir haben eh nichts mit den gemacht xd .......lange rede Kurzer sinn es kann dir egal sein wie die anderen über dich denken ...oder was glaubst du wie viele von den "angeblichen" Freunden mit dir NACH der schule wenn du arbeiten musst was machen ??? ich persönlich schätze nicht einer Grund ? weil ihr eure eigenen Wege geht und es juckt niemand mehr ob man des a loch war oder nicht ....Ich selbst hab noch 2 mit den  Ich super kontakt hab ....das wars ! 2 von keine ahnung 23 ? ist nicht viel oder ? und wenn du dazu gehören willst ?? solltest du keine Hilfe von anderen erwaten ....garnicht erst von deinen Eltern die haben damit nix zu tun ...regel das selbst ! oder mach deine eigene gesellschaft .....enrico gruppe ich glaub es hackt xd 

Antwort
von Fenixfeather, 31

Glaub mir, es ist scheiß egal was ein "Beliebtheitsgrad" du in deiner Klasse hast. Sei bei den Leuten bei den Du gerne rum hängst, denkst wirklich das eine "Gang" deine Freundschaft zwischen dir und deinen Freunden zur nichte macht?. Kümmer dich nicht um sowas, konzentriere dich ganz allein auf deine Noten, den die sind am Ende das was dir von der Schule über bleibt und nicht deine Freunde, denn wenn du bald nicht mehr in die selbe klasse gehst wirst du keinen Kontakt mehr mit den Leuten haben. (den meisten zumindest) 

Kommentar von xXRaisXx ,

GENAU MEINE REDE XDD ?!!!

Kommentar von Fenixfeather ,

.... Was soll man dazu denn noch sagen? xD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten