Frage von Loyor, 79

Bliebender Zahn wackelt bei mir! Mit 14?

Hallo Community. Ich bin 14 Bin vor gut einer halben Stunde Aufgewacht. Da merkte ich das an einem meiner Zähne etwas nicht stimmt. Ich lange hin und merke das mein rechter oberer Schneidezahn leicht wackelt. -Es Tut auch ein wenig weh wenn man Leicht daran wackelt-. Ich kann mich nicht erinnern das ich in der letzten Zeit auf einen meiner Zähne geflogen! Etc. Bin. Ich hab vor 4 Jahren meinen letzten Milchzahn verloren - wenn euch das hilft-. Hab jetzt echt Angst.

Antwort
von Jadwiga84, 49

Hatte eine Freundin auch, das war Karies, der die Zahnwurzel angefressen hat.
Du solltest so schnell es geht zum Zahnarzt und bis dahin möglichst wenig wackeln und mit dem Zahn beißen. Ich weiß, das ist beim Schneidezahn schwierig. Schneide am Besten dein Essen so klein, dass du es direkt zu den Mahlzähnen zum Kauen schieben kannst und wähle nach Möglichkeit weiche Nahrung.

Kommentar von Loyor ,

Hab gerade bemerkt das der Zahn wieder härter am platz ist und es nicht mehr weh tut? 

Kommentar von Jadwiga84 ,

das ist gut. Dennoch sollest du am zum Zahnarzt gehen. :)

Antwort
von Zipfelmuetze187, 54

Geh zum Zahnarzt. Es kann schonmal vorkommen, dass bleibende Zähne wackeln oder ausfallen. Da gibt es dann Zahnprothesen oder spezielle Zahnpasta. Bist du dir denn sicher, dass es kein übersehener Milchzahn ist? Das kommt häufig vor, dass ein Milchzahn einfach viel zu spät dran ist und erst mit 13 / 14 ausfällt. War bei meiner Freundin auch so.

Kommentar von Loyor ,

Ne bin mir ganz sicher dass das mein 2. Zahn ist. Hab meine Mutter auch schon gefragt.

Kommentar von Jadwiga84 ,

Milchzähne sind auch deutlich kleiner als bleibende Zähne. das wäre dann aufgefallen

Antwort
von Resa900, 34

Geh lieber zum Zahnarzt!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community