Frage von HerrDerDiebeFan, 183

Blickkontakt wird immer intensiver. Was bedeutet das?

Ich habe eine ähnliche Frage schon mal gestellt, könnt ihr gerne nachschauen. Also ich bin in ein Mädchen aus meiner Klasse verliebt. Ich bin auch ein Mädchen, 17 Jahre alt und bi. Sie ist 18 und ich weiß, dass sie einen Freund hat.. Vor einigen Wochen ist mir aufgefallen dass sie mich ständig anschaut. Sei es im Unterricht oder wenn ich draußen an ihr vorbei laufe. Im Unterricht war es bis letzte Woche eher selten. Aber diese Woche hat sie (auch im Unterricht) immer öfter zu mir geschaut. Sie sitzt schräg vor mir. Am Donnerstag trafen sich unsere Blicke und sie hatte sogar ein kleines Lächeln auf den Lippen! Auch wenn sie mal nicht schaut ist ihr Gesicht trotzdem immer in meine Richtung gewandt. Irgendwie hab ich das Gefühl, dass sie nicht so abgeneigt mir gegenüber ist, aber andererseits hat sie ja einen freund und scheint sehr glücklich mit ihm zu sein.. Geredet haben wir noch nie so richtig. ich würde mich auch NIE trauen sie anzusprechen. Habt ihr eine Idee warum sie immer öfter schaut? Es kommt mir so vor als würde sie mich jeden Tag ein bisschen öfter ansehen.

Antwort
von ThorstenBW87, 91

Blickkontakte bieten leider viel Raum für Spekulationen und werden meistens fehlinterpretiert. Wenn sie Dich anschaut, dann kann das viele Gründe haben. Vielleicht hat sie selbst bemerkt, dass Du ihren Blickkontakt suchst. Wenn Dich jemand ansieht, dann bist Du zumindest schon mal in einer gewissen Art und Weise interessant, wie auch immer das aussehen mag. Das heißt aber noch lange nicht, dass sich diese Person möglicherweise mehr mit Dir vorstellen kann oder dergleichen. Vielleicht will sie einfach nur nett sein, vielleicht denkt sie, dass Du eine neue gute Freundin suchst oder gar Hilfe brauchst. Vielleicht will sie Dich einfach nur nicht abweisen. Da gibt es so viele Möglichkeiten. Gerade, wenn sie selbst einen Freund hat.

Um wirklich Klarheit zu bekommen, kannst Du nur eines für Dich selbst tun (auch wenn das für Dich derzeit unmöglich erscheint): Sie ansprechen und herausfinden, was diese Blickkontakte zu bedeuten haben. Vielleicht, wenn ein Gespräch zu einem anderen Thema in Gang kommt und Du dann einfach nebenbei mal fragst: "Hör mal, ich hab übrigens zufällig bemerkt, dass Du mich immer so ansiehst...."

Aber früher oder später wirst Du möglicherweise daran zerbrechen, Dir immer mehr Gedanken darüber machen. Und möglicherweise wird irgendwas darunter leiden. Dein Schlaf, und daraus resultierend vielleicht die Schulnoten usw.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community