Frage von DerEcko1, 26

Blender: Gibt es eine andere Lösung für "parenting"?

"Ich weis, dass das kein blenderforum ist, aber für so eine kleine Frage wollte ich mich jetzt nicht extra registieren.

Ich habe 2 objekte "geparentet". Ich rotiere das eine, das andere dreht mit. Wenn ich jetzt aber objekt 1 rigge und rotiere, indem ich den bone rotiere, funktioniert der "parent" nicht mehr. Weis jemand da ne Lösung?"

Expertenantwort
von Minihawk, Community-Experte für Blender, 12

Du musst das Parent-Objekt auch an den Bone parenten, dann sollte das klappen. So was macht man häufig mit Hüten etc, die man jemanden auf den Kopf setzt. Die parented man an den Kopf- oder Neck-Bone.

Du kannst aber auch Objekte an Verticies von Objekten parenten, suchst du dir 3 Verticies zum Parenten aus, so bekoomt das "Kind" auch die Rotation von deirsen 3 Punkten zugewiesen.

Antwort
von Ini67, 24

Wenn du den bone rotierst kann der parent gar nicht funktionieren. Damit das rundläuft, brauchst du einen verklepperten Sims. Hast du den, wirst du sehen, wie fix das funzt.

Gern geschehen.

Kommentar von DerEcko1 ,

was ist ein verklepperten Sims?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten