Blender .... Nur ein Blackscreen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Drück mal in Blender F12 dann wird ein Vorschaubild gerendert. Mal ne ganz blöde Frage, aber du hast schon Lichtquellen eingefügt oder? Sonst wird es glaub auch schwarz wenn die Kamera zu weit vom Objekt weg ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DodoBadGerman
18.06.2016, 11:10

Habs mit F12 vorgerendert und es sieht top aus .....

0

Wenn man Animationen rendert, so schaut man zum einen vorher an mehreren Stellen mit der Taste F12, wie das Video aussehen wird an diesen Stellen. Des weiteren rendert man derartige Videos am besten in Einzelbilder, um sie später in einem Videoschnittprogramm zu verarbeiten, die Bilder kann man sich während des Rendervorgangs schon anschauen (die fertigen natürlich :) ) und bei einer Unterbrechung kann man das Startbild wählen und einfach weiter rendern lassen.

Ich würde auch empfehlen, bei Animationen den Cycles-Renderer zu vermeiden, denn die Renderzeoten geraten da exorbitant lang, 8 Stunden für 250, 300 Bilder, das ist kräftig mehr als eine Minute pro Bild. Starte solche Berechnungen erst, wenn du hundertprozentig sicher bis, dass über die gesamte Animation alles korrekt eingestellt ist.

Man kann beim Rendern einen Prozentwert eingeben, also Full-HD 25 Prozent rendert 16 mal schneller in einer Auflösung von 480 x 270..., recht gut zum Überprüfen geeignet.

Wenn du in Cylcles renderst, so versuche,d as ganze mit Cuda zu machen, dann wird auf der Grafikkarte gerendert, was normalerweise bedeutend schneller geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DodoBadGerman
18.06.2016, 11:15

habs mit F12 mal angeschaut und sieht top aus. und 480 x 270 mal gerendert und das hat schon 30-45Minuten gedauert!! und das resultat = nur schwarz und sound ist da, obwohl alles bei der "F12-Vorschau" gut aussah

0

Hast du auch dir kamera auch ordentlich eingestellt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?