Frage von DIffets, 51

Blender - wie kann ich zwei Objekte aneinander stellen?

Hallo,
ich habe eine Frage zum 3D-Programm Blender. Wenn ich zwei Objekte habe und möchte die direkt nebeneinander platzieren - ohne eine Lücke dazwischen, wie mache ich das? Kann ich dem Programm irgendwie beibringen, dass die Objekte nicht "ineinander" geschoben werden sollen? Ich denke da eine Art Kollision - ich schiebe das Objekt in die Richtung des vorhandenen - sobald es anstößt, kann ich es nicht weiter schieben ... Viele Grüße Steffi

Antwort
von Rtothem, 32

Mehrere Möglichkeiten:

Mit alt + g objekt zum Nullpunkt setzten

Snap to grid aktivieren

Die vertikal Position manuell eingeben.

Objekte mit alt+p zu einen machen

Kommentar von DIffets ,

Danke für die schnelle Antwort.

Zum Nullpunkt setzen? Wie löst das mein Problem?

Snap to grid ... dann schnappt das Objekt am Netz ein, aber nicht am Objekt, oder?

Manuell eingeben habe ich bisher gemacht - ist aber sehr mühsam, weil ich ja immer erst die Position ausrechnen muss ...

Mit Alt+p ... das probier ich mal, kann ich mir jetzt nicht so richtig vorstellen.

Kommentar von Rtothem ,

So, jetzt bin ich am PC ;D

Also was du willst: aktiviere das Hufeisen in der Leiste über der Timeline. Snap during transform. Dann kannst daneben auswählen, zu was es snapen soll. Bewege mit G und fahre über das andere Objekt.

Was noch geht: Mit den Mirror Mod. Spiegeln und clipping aktivieren.

Bei einem Obyekt zwei Punkte auswählen und mit alt + M zusammenführen.

Ich hoffe das löst dein Problem.

https://gyazo.com/88241ed45283bc7312065a5bcdece568

Kommentar von DIffets ,

Hab jetzt das mit dem Hufeisen mal schnell probiert - das sieht ganz gut aus. Muss ich noch genauer testen, ob es das bringt, was ich brauche. Danke erst mal!

Das mit dem Mirror und das mit dem Punkte zusammen führen versteh ich nicht ... also den Zusammenhang mit meinem Problem ...

Kommentar von Rtothem ,

gibts nicht,ich wollte dir nur alle Möglichkeiten zeigen die du hast.

Antwort
von Rtothem, 26

Kollision ist auch möglich,wenn man will, das sie im rendervideo erst zusammen stoßen

Kommentar von DIffets ,

Bei der Konstruktion ist eine Kollision nicht möglich?

Kommentar von Rtothem ,

Nein, weil das zu Physiks zählt.

Kommentar von DIffets ,

Schade, dass wäre das einfachste. Bei anderen Programmen ist das eigentlich üblich ... warum hier nicht? Ist das so schwer zu realisieren?

Kommentar von Rtothem ,

ne,Kollision kannst du machen,aber das hat erst Auswirkung,wenn du die timeline benutzt und faktisch Zeit und Raum schaffst. zum Modelling brauchst dus auch gar nicht. dazu hast du die modifier.

Kommentar von DIffets ,

"Brauchen" ist so ein Wort ... ich könnte es schon gebrauchen - würde mir die Konstruktion erheblich erleichtern ... :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten