Frage von MissMeYAA, 32

Bleichen von Armhaaren und Oberlippenflaum?

Hallo, Ich habe leider sehr dunkle und auch viele Haare und bin dazu eben auch noch ein Mädchen:( Es ist wirklich nicht schön und rasieren möchte ich nicht mehr so gerne weil das mega wehtut und es nach einem tag schon wieder stoppelt. Ich habe auch eine weile sundepil (damit "feilt" man die haare weg) ausprobiert - war aber auch enttäuschend. Waxing mag ich eher nicht so - nur oberlippenflaum, aber selbst da wird meine haut sehr trocken davon und ich reiße mir regelrecht die haut weg. epilieren finde ich auch dumm, weil man davon ständig eingewachsene haare bekommt und es so unbeschreiblich wehtut :D nun wollte ich fragen, ob sich jemand die haare dort bleicht und ob das gut rauskommt? Ich habe schon viel von snä epil gehört und würde es gerne ausprobieren, habe aber ehrlich gesagt große angst davor. Hat jemand sowas schonmal gemacht und würde es empfehlen? Und wie lang hält es? Laserbehandlung kann ich mir übrigens nicht leisten - nur schon mal vorweg :D

Lg Missme

Antwort
von Nishiwaa, 15

Wenn du viele Haare hast, würde ich davon abraten sie zu blondieren. Man sieht sie dann immer noch extrem. Im Gesicht, wo weniger Haare sind, kannst du es natürlich machen.

Kommentar von MissMeYAA ,

naja, probieren kann mans ja mal wenns nicht schadet, kann sie ja immernoch rasieren wenns dann doof aussieht

Antwort
von cecelev, 21

Auf yt hat ein mädchen (kp wie sie hieß) probiert ihre armhaare zu bleichen und sie meinte es ist erstaunlich gut probier es mal

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community