Frage von Elizabeth13, 98

Bleichen die Haare vom Solarium aus?

Eine Freundin von mir geht ins Solarium und hat rote Haare. Durch die Sonne bleichen die Haare ja auch aus und dann müssten sie vom Solarium ja eigentlich auch ausbleichen. Und was kann man machen, um die Tattoos besser zu schützen ?

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für gesund, 82

Hallo! Eigentlich sollte man doch den ganzen Körper schützen.  Bedeutet jetzt natürlich nicht dass man gänzlich darauf verzichten muss. Das Risiko ist der Menge proportional - wie bei allem was potentiell schädlich ist. Und braucht man das ab und zu zum Wohlbefinden so wird das auch vertretbar sein. 

Viel Solarium ist ebenso gefährlich wie zu viel Sonne.

Prof. Dr. Dorothee Nashan, Chefärztin der Hautklinik am Klinikum in Dortmund warnt ausdrücklich vor der Krebsgefahr.

Bericht Ruhrnachrichten 9.6.15. Auszug : 

Wie gefährlich die Solarien-Nutzung ist verdeutlicht Nashan anhand von Zwillingen. beide Schwestern helle Hauttypen mit rötlich-blonden Haaren, die schnell einen Sonnenbrand bekommen und kaum bräunen.  Die eine legte sich regelmäßig unters Solarium, die andere nicht. Die Solarium-Nutzerin bekam zunächst mehr braune Flecken auf der Haut. Mit Anfang 20 erkrankte sie an Hautkrebs; ihre Schwester nicht. 

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community