Bleibt die Erinnerung ein Leben lang?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mir erging es auch mal so und ich kann sagen, dass ich sehr oft noch an sie denke und von ihr  träume! Sie war ja schließlich ein Teil in meinem Leben! Zwar wird die Trauer weniger, aber man behält den Menschen für immer im Herzen, mit all seinen schönen Erinnerungen! ;)

Kommentar von Aurorile
05.09.2016, 13:57

Danke;) das erleichtert mich

0

Das kommt auf dich an, ob du los lassen kannst oder nicht, kann dir niemand beantworten^^ 

Du hast dein Leben zu einem Teil mit deiner Freundin gelebt. Das bleibt. Nur wie du damit umgehst, das entscheidest du selbst. Du kannst dich grob gesagt entscheiden zwischen "Schrott" und "Kostbarkeit". Ich hoffe, du kannst dich für "Kostbarkeit" entscheiden und deine Erinnerung wie eine Perle wachsen lassen. Oder sieh die Erinnerung wie ein Geburtstagsgeschenk aus Kindertagen. Jetzt ist deine Zeit eine andere.

Ja, das wird irgendwann weniger.

Ich habe schon zwei Freundinnen in frühen Jahren durch krebs verloren.

Habe noch lange von ihnen geträumt. Das ist aber jetzt vorbei.

Die Erinnerung an sie wird aber immer bleiben. Und das soll es auch.

Freundinnen oder Freunde aus jungen Jahren vergisst man nie.
Nur irgendwann tut der Verlust nicht mehr so weh. Was bleibt, sind die schönen Erinnerungen.

Was möchtest Du wissen?