Frage von hundo01, 63

Bleib ich sitzen?

Hallo ich hab im moment echt Angst dass ich sitzen bleibe. Ich bin in der 7.klasse Gymnasium und meine Noten sind nicht so gut. Das liegt aber meistens nur am mündlichen, weil ich mich nie traue mich zu melden, nur in mathe bin ich im schriftlichen echt nicht gut und deswegen hab ich jetzt Angst dass ich in mathe eine 5 auf dem Zeugnis krieg. Das wär eigentlich gar nicht so schlimm (ok ich hab auch noch n paar Vieren), aber meine Eltern wollen, dass ich sitzen bleib wenn ich eine 5 auf dem Zeugnis hab. Ich hab vor einiger Zeit auch schon mit meiner Klassenlehrerin darüber geredet und die meinte, dass es ziemlich unnötig wäre wenn ich wegen einem Fach sitzen bleib und dass eine 5 mal passieren kann. Nur heute gab es diese warnungen (also die mündlichen Noten in allen Fächern und ab einer 4- wird man gewarnt, dass man eine 5 auf dem Zeugnis kriegen kann) und bei mir ist das in 3(!!!) Fächern. Meine Klassenlehrerin hat gesagt, wenn ich mich jetzt noch melde dann bleib ich auch nicht sitzen. Ich hab mir das ja jetzt auch vorgenommen, aber das hab ich schon ganz oft und es hat nicht geklappt, weil ich mich einfach nicht traue. Aber ich will auf keinen Fall sitzen bleiben! Habt ihr vielleicht irgendwelche Tipps wie ich mich mehr traue mich zu melden oder so? Und meint ihr dass ich sitzen bleibe?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DerMonkhLP, 34

Du könntest ja bei einfachen Dingen anfangen, d.h. du meldest dich öfters, aber hauptsächlich bei Frgaen wi du dir sicher bist, dass sie richtig sind. Damit umgehst du immerhin schonmal den peinlichen Moment wenn du etwas komplett falsches sagst. Dazu musst du dich einfach überwinden, wenn du dich bessern möchtest. Was auch ganh gut funktioniert, ist wenn du dich zu einem Thema ein wenig im voraus informierst. Das macht das Lernen bicht nur einfacher, sondern du kannst dann im Unterricht den einen oder anderen schlauen Kommentar abgeben, von Dingen die du, die anderen aber noch nicht wissen.

 Dazu kommt, dass es nicht ratsam ist Unterricht mit anderen zu reden. Sei einfach nett zj deinen Lehrern auch wenn es dir gerade nicht so passt!

Ich hoffe ich konnte dir helfen, dubpackst das schon!

Kommentar von DerMonkhLP ,

Fragen wo du dir sicher bist*

Kommentar von hundo01 ,

Ok danke ich Versuchs mal 

Antwort
von Cruiser01, 29

Naja, es kommt ja darauf an warum du dich nicht traust mitzumachen. Liegt es am Lehrer oder hast du Angst eine falsche Antwort zu sagen oder andere Gründe, denn da gibt es echt viele. Wenn du denn Grund weißt versuche es einfach hinzubekommen und sprich mit deinen Lehrern.

Ich wünsche dir jedenfalls viel Glück.

Kommentar von hundo01 ,

Ok danke ich hab meistens Angst was falsches zu sagen 

Antwort
von xXxNameless, 25

Mach dir keine Sorgen.

Ich krieg in Latein auch 'ne 4-6.
Aber ich kann das wieder ausgleichen.
Indem ich in Englisch eine 1/2 bekomme und Deutsch 2/3.

Und Mathe auch ca. 3 oder so.
Solang du es ausgleichen kannst ist alles okay.

Kommentar von DerMonkhLP ,

Wer schreibt schon in Latein gute Noten...

Kommentar von xXxNameless ,

Mayde My Day & keiner, Latein ist einfach scheíße

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten