Bleiben ritzwunden für immer?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hey misskatq,

ob Narben zurück bleiben und auch wie stark diese später sichtbar sind, hängt zum einen von der Wundheilung ab, aber hauptsächlich von der Tiefe der Schnitte.
Wenn es nur oberflächliche Kratzer sind, ohne (viel) Blut, dann werden keine Narben zurück bleiben. Sind die Schnitte allerdings tiefer und breiter und bilden eine etwas größere Wundfläche, so ist es möglich, dass Narben zurück bleiben.
Beim Verzögern bzw. verhindern der Wundheilung bleiben auch Narben zurück.
Dennoch verblassen die Narben auch ein wenig nach ein paar Monaten/Jahren.

Es gibt in der Apotheke spezielle Produkte gegen sichtbare Narben, außerdem kann Wund- und Heilsalbe helfen, solange die Schnitte noch nicht vernarbt sein. Und wie gesagt, die Wundheilung sollte nicht gestört werden,dann stehen die Chancen relativ gut, wenn die Schnitt nicht all zu tief sind.

Was man davon hält? Das muss jeder selbst entscheiden. Betroffene urteilen hier natürlich anders als Außenstehende. Für Außenstehende ist das Verhalten nicht nachvollziebar, eine verrückte und bizarre Vorstellung meistens. Betroffene können damit natürlich offener umgehen, jedoch nach der Zeit merken viele Betroffene selbst, dass SvV keine gute Sache ist.

Solltest du selbst betroffen sein, vertraue dich bitte jemandem an und informiere dich bei deinem Hausarzt über eine mögliche Therapie. Keine Angst davor, viele tun diesen Schritt, und es ist ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung.

Viel Glück und alles Gute,
RoteTraene98✨

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von misskatq
12.11.2015, 20:51

Vielen gertzlichen dank ! ❤️

1

Ich habe mich früher selber geritzt und man sieht die narben noch ganz wenig bis garnicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von misskatq
12.11.2015, 20:22

Ist gut das du es nicht mehr machst ...danke für die antwort

0

Es kommt darauf an wie tief die Schnitte sind;
Oberflächlich - verblassen mit der Zeit, nur schwer sichtbar
Tiefer, vielleicht auch etwas Blut zu sehen - sind schon sichtbarer
Sehr tief - Sichtbar.
Denke ich mal :)

Jeder denkt Ritzen ist schlecht und für Aufmerksamkeit, ist es aber nicht. Für den Moment befreit es, aber dann wird es zur Sucht. Du tust es, einfach so, ohne Grund. Obwohl du gerade den schönsten Tag deines Lebens hattest.
Ich ritze mich selbst und es war nur oberflächlich, doch gestern hat es geblutet, und ich war froh deswegen. Froh dass es endlich mal blutet, da war mir der Schmerz egal. Aber genug davon.
Meine Meinung ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heii:) ja sie bleiben schon aber mit der zeit kann es sein das sie verblassen.. also bei mir ist es so :/ hoffe du ritzt dich nicht.. ist echt schwer davon veg zu kommen :/ ♡

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

Je nachdem wie tief die Wunden waren, bleiben auch Narben für immer.

Was man davon hält? 

Das ist als würdest du fragen, was man von Menschen hält, die Depressionen haben.

Jemand der damit ein Problem hat,. sollte sich Hilfe holen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es hängt stark davon ab , wie tief, lang und breit die dinger sind. dann kommt es noch aif die wundheilung eines jeden eizelnen an. ich finde es nicht gut. lg jbjohnbaum

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die körperlichen Wunden bleiben nicht - aber Narben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

klar, es entstehen oftmals ja Narben davon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sowas ist so ekelhaft, damit will nur keiner mehr was mit dir zu tun haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schokocrossie91
12.11.2015, 20:59

Lustig, ich habe eine Beziehung, Freunde und rinen vernarbten Körper.

0
Kommentar von LonelyQuestion
12.11.2015, 21:00

also ich finds assozial wenn man sich selbst schmerzen zufügen muss

0
Kommentar von schokocrossie91
12.11.2015, 21:07

Dann weißt du offenbar weder, was asozial bedeutet noch, was psychische Krankheiten und Störungen sind. Das ist sehr schade und sehr engstirning, aber deine Sache. Schließ nur nicht von dir auf andere.

0
Kommentar von LonelyQuestion
12.11.2015, 21:11

ich weiß ganz genau was assozial bedeutet und es ist nunmal so dass ich keinen kenne, der nicht sagt dass soetwas ekelhaft ist und es ist einfach unnötig dass man bei anderem hilfe sucht indem man sich ritznarben zufügt dass jemand dir hilft, wenn man ein problem sollte man nicht seinem armen körper soetwas antun, dafür hat gott uns nicht erachaffen

0

Was möchtest Du wissen?