Frage von Nelwill, 73

Bleiben manche Mitesser für immer?

Hallo, ich bin 13 Jahre alt und habe schon seit ich ca. 8/9 bin starke Hautprobleme. (Meine Pubertät hat generell früh eingesetzt) ich bin seit über einem halben Jahr beim Hautarzt und durch Cremes und kosmetische Behandlung hat sich meine Haut auch schon sehr verbessert. Allerdings gibt es so stellen z.B an der Lippe , an denen ich Mitesser habe und zwar schon sehr lange. Die sind aber so hartnäckig und tuen so sehr weh das ich Angst habe das sie auch für immer bleiben. Bleiben Mitesser wenn man sie nicht entfernt?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Andretta, 34

Du kannst auch prima über die Ernährung an Deinem Hautbild schrauben.

Schau mal bei google nach "basischer Ernährung" und "clean eating".

Iss viel Gemüse, weniger Obst.

Meide Wurst, Zucker, Milchprodukte, auch Käse, Fertigprodukte jeglicher Art. Auch die vermeintlich gesunden aus dem Bioladen.

Trinke viel. Wasser und ungesüßte Tees.

Wenn Du das grundsätzlich beherzigst, müsste Deine Haut sich relativ schnell sehr bessern. Es spricht dann auch gar nichts gegen gelegentliches! Naschen.

Viel Erfolg :)

Kommentar von Nelwill ,

Bin eh veganerin 😂

Kommentar von Nelwill ,

Aber vielen dank

Kommentar von Andretta ,

Offensichtlich auch kein Puddingveganer. 😆

Zum Glück gibt's ja noch die anderen brauchbaren Tipps. Hoffentlich schlägt da was an. 

Und vielleicht hat Panicgirl auch einfach recht, wenn sie schreibt,  man muss da einfach durch.

Alles Gute! ☺ 

Antwort
von supergirl631, 41

Also weg kriegst du sie nicht aber du kannst deine Haut reinigen das es nicht noch mehr werden. Ich habe selber Mitesser auf der Nase aber die gehen nie weg du kannst wie schon gesagt mit helfen das es nicht noch mehr werden.

Antwort
von Panikgirl, 40

Nein, die bleiben nicht. Am Mund ist es aber so, dass Du den a. ständig in Bewegung hast und b. immer irgendwie Feuchtigkeit daran kommt. Dann möchte ich Dir mal einen Tipp geben........nimm mal Arganöl und tupfe diese Stellen damit ein. Damit haben Menschen schon bei Neurodermitis Erfolge mit gehabt. oder tupfe Dir über Nacht Penatencreme auf die Dinger - auch auf normalen grösseren Pickeln. Die Entzündungen gehen dadurch weg (auch Zinksalbe kommt ganz gut) und sie fallen dann irgendwann von selbst ab - weil sie austrocknen.

Kommentar von Panikgirl ,

 Und: NIEMALS ausdrücken. Ich kenne Personen, die haben sich jeden Pickel und Mitesser genommen und ausgedrückt bei ihrer Pubertätsakne - sie haben heute kleine Krater im Gesicht überall. Diese Zeit geht vorüber - in 1 - 2 Jahren hört das schätzungsweise spätestens wieder auf. Da mussten die meisten von uns durch ;-)

Kommentar von Nelwill ,

Vielend dank 😄

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community