Frage von melekck, 48

Bleibe ich unter folgenden Umständen sitzen?

Hallo! Ich besuche die Einführungsphase (10) der gymnasialen Oberstufe eines Gymnasiums in NRW. Folgendes Problem: Voraussichtlich werde ich in Mathematik und Biologie eine 5 auf dem Zeugnis bekommen. Der Rest meiner Noten ist super (es sind nur diese blöden Naturwissenschaften), ich habe somit genug 1en und 2en um auszugleichen (auch in den anderen Hauptfächern). Als Beispiel: Die 5 in Mathe gleiche ich mit meiner 1 in Englisch aus. Die 5 in Bio gleiche ich mit meiner 1 in SoWi aus. Komme ich dann durch? Oder müsste ich trotzdem noch in die Nachprüfung? Und wie sähe das aus, wenn mein Mathelehrer mir eine 6 auf dem Zeugnis geben würde? Dass ich die nicht ausgleichen kann weiß ich, aber könnte ich damit auch in die Nachprüfung oder würde ich direkt sitzen bleiben?

Antwort
von Joshua18, 13

Bei einer 6 in Mathe gehen auf jeden Fall die Lichter aus, es gibt auch keine Nachprüfung !

Zwei 5en, wie dargestellt, sind aber auch nicht möglich, dann musst Du dich entweder in Bio oder in Mathe auf 4 nachprüfen lassen.

Ingesamt funktioniert das in der Realität offenbar nicht so, wie Du dir das vorstellst ?

http://www.gymnasiumhiesfeld.de/fileadmin/user_upload/Sek_II/Versetzung/Versetzu...

Antwort
von MonsieurSalz, 28

Soweit ich weiß kommt man mit einer 6 in keine Nachprüfung. Und ich kann dich beruhigen; Selbst mit zwei Fünfen hat man eine Chance auf eine Nachprüfung.

Obwohl ich nicht weiß, ob es auch so für die EF gilt, gehe ich stark davon aus. Erkundige dich ggf. bei einem Lehrer.

Antwort
von robi187, 18

ich würde mal mit dem vertauenslehrer über deine änste reden?

der kennst sicher weg wie du aus der klemme kommen kannst wenn du dies willst?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community